Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Winter 2010 in Hannover
Winterwetter
Auf der Eisbahn in Limmer.

Hannover bleibt frostig: Werte bis zu minus zwölf Grad haben die Meteorologen für die nächsten Tage angekündigt, und viel spricht dafür, dass die Kälte bis deutlich in den Februar anhält.

mehr
Minustemperaturen
Das Maschsee-Eis reicht noch nicht zum Betreten.

Die wärmende Schneeschicht auf dem Maschsee in Hannover ist verschwunden, jetzt lassen die Minustemperaturen besonders in den Nächten das Maschsee-Eis kräftig wachsen. Zum Betreten reicht es aber noch lange nicht.

mehr
Feuerwehreinsätze
Die Feuerwehr rückte dutzende Male aus: Allein bis zum Montagnachmittag wurden rund 70 Autos durch herabfallende Eisbrocken beschädigt.

Mit der anhaltenden Schneeschmelze verändern sich die Gefahren. Nachdem die Feuerwehr in der vergangenen Woche vor allem mit dem Entfernen von wackeligen Eiszapfen beschäftigt war, rufen nun herabstürzende Dachlawinen die Helfer pausenlos auf den Plan.

mehr
Winter in Hannover
Rollstuhlfahrer Klaus Dickneite steckt schon vor der Haustür fest.

Bei anhaltendem Winterwetter bleiben Rollstühle und Rollatoren im Schnee stecken. In Hannover sind 55.000 Schwerbehinderte und zahlreiche Senioren davon betroffen. Laut Wetterbericht bleibt es weiterhin kalt und es soll auch wieder schneien.

mehr
Lauf am Sonntag
Weiße Winterwelt: Hannovers Eilenriede

Auf Skiern durch die Eilenriede: Am Sonntag um 10 Uhr startet Hannovers erster Volksskilanglauf am Biergarten Lister Turm. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich.

mehr
Hannover
Die Feuerwehr ist derzeit wegen der Gefahr durch Eiszapfen pausenlos im Einsatz.

Pausenlos war die Feuerwehr Hannover auch am Donnerstag wieder im Einsatz, um die Gefahr von rutschenden Schneemassen auf den Dächern und abbrechender Eiszapfen zu bannen. Dafür musste die Goethestraße zeitweise gesperrt werden.

mehr
Eiskalter Selbstversuch
Radiomoderator nahm ein freiwilliges Bad im Maschsee.

Radiomoderator Franky tat am Donnerstag das, wovor seit Tagen gewarnt wird: Der „ffn-Morgenmän“ wagte sich auf die dünne Eisschicht des Maschsees. Und prompt musste die Feuerwehr zur Hilfe eilen.

mehr
Abfalldienst

600 000 Euro sind für den Winterdienst jährlich in den Etat des kommunalen Abfalldienstes aha eingeplant – diese Summe ist jetzt aufgebraucht. Eingestellt wird die Arbeit trotzdem nicht – obwohl jeder Volleinsatz des 140 Mann starken Winterdienst-Teams rund 25 000 Euro am Tag kostet.

mehr
1 2 4

Verliebter Pinguin schwimmt 8000 Kilometer

Dieser Pinguin ist tierisch dankbar: 8000 Kilometer legt der verliebte Dindim Jahr für Jahr zurück, um seinen 73-jährigen Retter zu besuchen. Ein Phänomen für die Wissenschaft.