Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Winter 2010 in Hannover
Expo-Gelände
Das große Zelt auf der Expo Plaza ist eingestürzt.

Das große Zelt auf der Expo-Plaza ist eingestürzt. Ob es die Schneelast oder ein Materialfehler war und wer für den Vorfall verantwortlich ist, soll nun von Gutachtern geklärt werden.

mehr
Tücken des Winters
Eiszapfen hängen an den Dächern der Häuser und drohen auf den Bürgersteig zu fallen.

Sie sind schön, aber eben auch gefährlich: Weil der Neuschnee vom Wochenende auf den Dächern derzeit schmilzt, wachsen die Eiszapfen an hannoverschen Dachrinnen und Gebäudekanten weiter an. Besonders Fußgänger müssen in diesen Tagen deshalb vorsichtig sein.

mehr
Tief „Daisy“
In Laatzen versackte am Sonnabend ein Schneepflug im Straßengraben. Die Feuerwehr zog das Fahrzeug mit einem Kran heraus.

Das befürchtete Chaos ist in Hannover nach dem Tief „Daisy“ ausgeblieben. Dennoch kam es in der Region zu Behinderungen: Auf dem Flughafen mussten Landebahnen vom Schnee und die Flugzeuge vom Eis befreit werden, acht Flüge fielen aus. Am Hauptbahnhof kam es nur zu vergleichsweise geringfügigen Verspätungen. In Laatzen rutschte ein Schneepflug in den Graben.

mehr
Tief "Daisy"
Die Straßenmeisterei sperrte am Sonnabend wegen Schneeverwehungen die Kreisstraße 247 ab Ditterke bis zur Einmündung der Kreisstraße 248 nach Northen.

Viel Schnee, aber kein Chaos: Das Sturmtief „Daisy“ hat Niedersachsen und Bremen weitestgehend verschont. Am Wochenende blieb das zuvor befürchtete Unwetter aus. „Es gab kein Chaos, die Prognosen haben sich nicht bestätigt“, sagte ein Sprecher der Leitstelle der Landespolizei am Sonntag in Hannover.

mehr
Verbot

Die Stadt Hannover hat trotz des zum Wochenende erwarteten Schneesturms in Niedersachsen das Streusalzverbot wieder eingeführt. Dies teilte eine Sprecherin des Zweckverbands Abfallwirtschaft Region Hannover am Freitag mit.

mehr
Kritik
"Wenn die Stadt das Streusalz-Verbot früher aufgehoben hätte, wären auch die Chancen besser gewesen, Salz in ausreichenden Mengen zu haben." Verkehrsminister Bode.

Niedersachsens Verkehrsminister Jörg Bode (FDP) hat das Streusalz-Verbot in der Stadt Hannover kritisiert. „Ein solches Verbot halte ich für völligen Unsinn“, sagte Bode in Hannover.

mehr
Stadtrundfahrt
Üstra Mitarbeiter bei der Wartung der Oberleitung.

Wenn wir schlafen, 
ziehen sich andere dieser Tage die lange Unterhose an und gehen zur 
Arbeit. Oder sie suchen 
verzweifelt einen Platz zum Übernachten. 
Eine nächtliche Stadtrundfahrt.

mehr
Winterwetter
Ins Rutschen kommen die Einkaufsbummler unter anderem auf den glatten Steinfliesen in der Innenstadt.

Bei den Händlern in Hannovers Innenstadt macht sich zunehmend Unmut über den Zustand der Fußgängerzone breit. Stadt und Winterdienst hätten zu spät und zu wenig geräumt und die meist mit Schnee und Matsch bedeckten Gehwege seien für Kunden nicht zumutbar, heißt es

mehr
1 2 4

Babyleichenfunde in Deutschland

Immer wieder werden in Deutschland Leichen von Säuglingen gefunden. Ein Überblick über die Fälle der vergangenen Jahre.