Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Übersicht
Polizei warnt
Deutschlandweit haben Hacker Mails mit einer Schadsoftware an Unternehmen versandt.

Die Polizei warnt Firmen in ganz Deutschland vor Bewerbungs-Emails mit Schadsoftware. Die Mails mit dem Verschlüsselungstrojaner „Goldeneye“ seien am Dienstag an Firmen im gesamten Bundesgebiet versandt worden.

  • Kommentare
mehr
Opferzahl steigt
Bei einem schweren Erdbeben in Indonesien sind mindestens 100 Menschen ums Leben gekommen.

Mindestens 100 Menschen sind bei einem schweren Erdbeben im Norden Indonesiens ums Leben gekommen. Unter den Trümmern befürchten die Behörden noch Dutzende Verschüttete.

  • Kommentare
mehr
Flugzeugabsturz
71 Menschen starben bei einem Flugzeugabsturz in Kolumbien.

71 Menschen starben vergangene Woche bei einem Flugzeugabsturz in Kolumbien. Darunter das brasilianische Fußballteam Chapecoense. Jetzt wurde der Chef der Fluggesellschaft festgenommen. Wollte er einen Tankstopp sparen?

  • Kommentare
mehr
Sprengsätze im Kanal
Der brisante Fund aus dem Wesel-Datteln-Kanal wurde von einem Entschärfer des Landeskriminalamts am Sonntagabend kontrolliert zur Explosion gebracht, teilte die Polizei mit.

Im nördlichen Rheinland ist die Polizei ist zwei Bombenbauer auf die Schliche gekommen. Am Wochenende fischte ein Angler einen Sprengsatz aus dem Wesel-Datteln-Kanal, dann erreiche die Polizei ein anonymer Hinweis. Bei den Hausuntersuchungen fanden die Beamten weitere Bomben, Munition und Drogen.

  • Kommentare
mehr
Bochum
Die Polizei informiert über den Stand der Ermittlungen gegen den Iraker.

Ein Flüchtling aus Irak soll in Bochum zwei chinesische Studentinnen sexuell attackiert haben. DNA-Spuren haben den 31-Jährigen überführt. Der beschuldigte Familienvater schweigt, die Stadt im Herzen des Ruhrgebiets steht unter Schock.

  • Kommentare
mehr
Unglück in Texas
Die beiden Autos stürzten in das dreieinhalb Meter tiefe Loch. Eine Frau starb.

In Texas ist eine Frau mit ihrem Wagen in ein riesiges Straßenloch gestürzt, das sich plötzlich unter ihr auftat. Sie starb. Ein anderer Mann konnte dagegen aus seinem Fahrzeug gerettet werden.

  • Kommentare
mehr
Prozess wegen Nötigung
Das Amtsgericht Prüm hat am Dienstag das Verfahren gegen zwei ehemalige Erzieherinnen wegen Nötigung eingestellt. Sie hatten Kinder mehrmals kopfüber ins Klo gehalten.

In der Eifel haben zwei Erzieherinnen mehrere Kinder mit dem Kopf in eine Toilettenschüssel gehalten und dann die Spülung betätigt. Trotzdem stellte das Amtsgericht Prüm das Verfahren gegen die Frauen ein – weil es angeblich nur als Spaß gedacht war.

  • Kommentare
mehr
Mit Trompete erschlagen
Die Tat ereignete sich in der Kathedrale von Moreno, einem Vorort von Buenos Aires.

Blutiges Ende eines Konzerts in einer Kirche: Mehrere Menschen stürmen die Bühne und prügeln auf einen Trompeter ein. Später stellt sich heraus: Das Opfer war ein verurteilter Kinderschänder, die Täter Eltern von Missbrauchsopfern.

  • Kommentare
mehr

Familiendrama mit sechs Toten in Österreich

Ein Familiendrama erschüttert Österreich. Eine Frau soll mehrere Angehörige erschossen haben.