24°/ 16° sonnig

Navigation:
Übersicht
Medien berichten
Foto: Seit 2005 sind die Schauspieler ein Paar. Gemeinsam ziehen sie sechs Kinder, davon drei Adoptivkinder, groß.

Es ist wohl die am längsten erwartete Hochzeit Hollywoods. Nun haben Angelina Jolie und Brad Pitt geheiratet. Sie schafften es, ihre Trauung absolut geheim zu halten.

mehr
Spott für Nordkorea-Diktator Kim
Foto: Einer der zahlreichen Doppelgänger von Nordkoreas Diktator Kim Jong Un.

Kim Jong Un als Punk-Rocker mit Nasenpiercing, als Frau mit langen blonden Haaren oder als Zombie mit blutverschmiertem Mund: Nordkoreas Diktator ist für Chinas Großstadtjugend eine Witzfigur. Trotz seiner Gräueltaten halten sie ihn für eine Lachnummer.

mehr
Modekette Zara entsetzt mit KZ-Optik

Krasser Missgriff einer großen Modekette: Ein gestreiftes Kindershirt mit gelbem Stern auf der Brust hat der Modekette Zara harsche Kritik eingebracht. Grund: Das Shirt erinnert stark an Kleidung von KZ-Häftlingen.

mehr
Geburtshelfer in Uniform
Immer mehr Polizisten in Bangkok machen eine Zusatzausbildung zur Hebamme.

Wenn die Wehen kommen, muss es schnell gehen - doch in Bangkoks Staus bleiben auch werdende Mütter stecken. Deswegen werden einige Polizisten als Hebammen geschult.

mehr
Schießstand in Arizona
Foto: Der ehemalige Soldat übt mit der Neunjährigen auf einem Schießstand in Arizona. Kurz darauf verliert das Mädchen die Kontrolle über die Waffe.

Eine Neunjährige hat beim Besuch einer Schießanlage in Arizona versehentlich einen Ausbilder erschossen. Das Mädchen habe eine Maschinenpistole vom israelischen Typ "Uzi" am Montag in der Anlage in Dolan Springs nicht unter Kontrolle gehabt, berichtete der US-Sender CNN am Mittwoch.

mehr
WHO-Mitarbeiter erkrankt
Im Universitätskrankenhaus in Hamburg-Eppendorf ist ein an Ebola erkrankter WHO-Mitarbeiter eingetroffen.

Erstmals wird in Deutschland ein Ebola-Patient aus Westafrika behandelt. Der WHO-Mitarbeiter ist Mittwochvormittag im Universitätskrankenhaus in Hamburg-Eppendorf eingetroffen. Bei der Ebola-Epidemie haben sich medizinische Helfer bisher in beispiellosem Ausmaß mit dem Virus infiziert.

mehr
Passagier erstattet Anzeige
Foto: Ein französischer Passagier durfte nicht mitfliegen - angeblich wegen seines Körpergeruchs.

Mit der Begründung, dass er schlecht rieche, ist ein französischer Passagier in Paris aus einer Maschine der US-Fluggesellschaft American Airlines geworfen worden. Der 27-Jährige erstattete deswegen Anzeige wegen "Diskriminierung", wie informierte Kreise am Dienstag bestätigten.

mehr
Durchtrieben
Motiv: Mehr Futter. Eine Pandabärin soll eine Schwangerschaft vorgetäuscht haben.

Ai Hin, Pandabärin in der Aufzuchtstation von Chengdu in China, hat das Land an der Nase herumgeführt und Anzeichen einer Schwangerschaft vorgetäuscht. Die Aussicht auf eine Sonderbehandlung soll das Motiv der Bärin gewesen sein.

mehr
Anzeige
Augenblicke: Die Bilder des Tages

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.

Streetstyle: Hannover hat Stil

So sieht Hannover aus: Die Modebloggerinnen von „Let Them Eat Cotton Candy“ präsentieren eine Auswahl ihrer Streetstylebilder aus der Leinestadt wöchentlich auf HAZ.de

Anzeige
Kennen Sie diese Sätze, die Geschichte machten?