Volltextsuche über das Angebot:

8°/ 3° bedeckt

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Übersicht
US-Geheimdienst NSA
Foto: Das NSA-Gebäude befindet sich mit anderen Behörden auf einer großen Militäreinrichtung vor den Toren der US-Hauptstadt Washington.

Berichte über Schüsse vor dem Hauptquartier des US-Geheimdienstes NSA schreckten die Öffentlichkeit auf. Offenbar wollten zwei Männer die Schranken eines Kontrollpunktes rammen. Was hatten sie vor?

mehr
Vor Bruchlandung in Halifax
Bei der Bruchlandung in der ostkanadischen Provinz Nova Scotia waren 23 Menschen verletzt worden.

Die Passagiermaschine von Air Canada, die am Sonntag in Halifax eine Bruchlandung hingelegt hat, ist nach Angaben der Ermittler kurz vor der Landebahn in eine Stromleitung geraten.

mehr
Düsseldorfer Staatsanwaltschaft

Über eine psychische Erkrankung des Germanwings-Copiloten gab es viele Spekulationen. Nun geben die Ermittler bekannt: Mediziner hielten ihn vor Jahren für suizidgefährdet. Hat das Konsequenzen für die ärztliche Schweigepflicht?

mehr
Menschen ohne Wasser und Strom
Foto: In Diego de Almagro ist die Verwüstung groß.

Heftige Überflutungen hinterlassen im Norden Chiles ein Bild der Verwüstung. Häuser und Straßen sind zerstört, zahlreiche Menschen ohne Wasser und Strom. Die Wüstenregion wird lange brauchen, um sich zu erholen.

mehr
„Praktikum deines Lebens“
Praktikum Deines Lebens: Das Team von Urlaubsguru.de sucht einen neuen Mitarbeiter.

Kaffee kochen und Akten stapeln? Langweilige Praktika mag es geben - aber nicht bei UNIQ. Die Firma, die hinter Blogs wie Urlaubsguru.de steht, sucht einen Mitarbeiter, der in Vollzeit Urlaub testet. Und Mindestlohn wird für diesen Traumjob auch gezahlt.

mehr
New York
Austretendes Gas hat wohl die Explosion in Manhattan ausgelöst.

Drei Tage nach der Explosion eines Hauses mitten im New Yorker Stadtbezirk Manhattan sind in den ausgebrannten Trümmern zwei Leichen gefunden worden. Dies berichtete die „New York Times“ am Sonntag unter Berufung auf die Polizei. 

mehr
Germanwings-Katastrophe
Foto: Die Suche nach Opfern des Flugunglücks dauert an.

Das Uniklinikum Düsseldorf hat am Montag der Staatsanwaltschaft die Krankenakte des Copiloten der abgestürzten Germanwings-Maschine übergeben. In Frankreich geht derweil die Bergung der 150 Toten voran. Bislang haben die Ermittler DNA von gut der Hälfte der Opfer identifiziert.

mehr
Wer war der Todespilot?
Foto: Ein Moment des Innehaltens: Erschöpfte Helfer und Anwohner ehren die Toten an einem kleinen Gedenkplatz in Le Vernet.

Das Bild eines Menschen in Not verdichtet sich: Drohte dem Todespiloten der Verlust des Augenlichts? Hat das Leben ihn überfordert?

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige

Lesen Sie hier Hintergründe und Berichte über den Absturz des Germanwings-Flugzeuges in Frankreich.

Anzeige
Foto: Wechselhaftes Wetter mit Sturm am Maschsee in Hannover: José und Sandra Medina aus Mexiko machen bei ihrem Deutschlandurlaub Station in Hannover.
Augenblicke: Die Bilder des Tages

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.

Elefanten-Nachwuchs im Leipziger Zoo

Das Leipziger Elefantenbaby mit dem gebrochenen Bein hat eine schwierige Operation gut überstanden und ist wohlauf.