12°/ 9° bedeckt

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Übersicht
New York
Foto: Ein Mann in New York verletzte Polizisten mit einem Beil und wurde erschossen.

Die Polizei in New York hat die Beil-Attacke auf eine Gruppe von Polizisten in der US-Metropole als terroristischen Angriff mit islamistischem Hintergrund eingestuft. Ein Mann griff in der US-Metropole am Donnerstag eine Gruppe Polizisten an und verletzte zwei Beamte, bevor er erschossen wurde.

mehr
München
Foto: Nach ersten Ermittlungen hatte vermutlich ein Unbekannter in dem Fast-Food-Lokal eine Substanz versprüht.

Gas-Alarm in einem Schnellrestaurant: Plötzlich klagen etliche Besucher über Atemwegsbeschweren. Notarzt, Feuerwehr und Polizei rasen zum Einsatzort im Münchner Zentrum. Fünf Gäste kommen ins Krankenhaus.

mehr
US-Staat Washington
Foto: Der TV-Sender CNN berichtete, es handele sich bei dem Schützen um einen Jungen, der bei seinen Mitschülern beliebt gewesen sei und in der Football-Mannschaft gespielt habe.

Ein Schüler hat bei einem Amoklauf an einer High School bei Seattle im US-Staat Washington einen Menschen erschossen und sich anschließend selbst getötet. Mehrere Menschen wurden verletzt.

mehr
Minister befürwortet Urteil
Foto: Geklagt hatte ein Mann aus Baden-Württemberg, dem bei einer Fahrzeugkontrolle wegen des Verdachts auf Cannabis-Konsum Blut entnommen worden war.

Wer bekifft Auto fährt, dem droht künftig schneller der Entzug des Führerscheins. Das Innenministerium in Baden-Württemberg reagierte am Freitag positiv auf eine Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig, das erstmals eine feste Blutwerte-Grenze für den Verlust der Fahrerlaubnis bei Kiffern akzeptiert.

mehr
Sachsen-Anhalt

Fünf Gewehre, vier Pistolen, zwei Maschinenpistolen, ein Dolch, ein Bajonett, ein Degen – und eine Panzermine: Ein ganzes Waffenlager hat die Polizei bei einer Frau in Sachsen-Anhalt entdeckt. Sie hortete die Waffen auf ihrem Dachboden.

mehr
Paket mit gelbem Pulver

Sicherheitsalarm in Istanbul: Das deutsche Generalkonsulat und zwei weitere Konsulate in der türkischen Metropole haben am Freitag einen verdächtigen Gegenstand erhalten. Das Auswärtige Amt in Berlin bestätigte entsprechende Meldungen.

mehr
Schwerer Hirnschaden

Für die Eltern des kleinen Muhammet ist es eine Niederlage, die schwer wiegt: Im Ringen um ein Spenderherz für den schwerkranken Jungen aus der Türkei hat das Landgericht Gießen gegen die Eltern entschieden.

mehr
Nach Arbeiten an Gasleitung

Es wird wohl Tage dauern, bis die Ermittler mehr zur Ursache der verheerenden Gasexplosion in Ludwigshafen wissen. Jetzt geht es erstmal darum, das Gelände zu sichern und aufzuräumen.

mehr
Anzeige
Augenblicke: Die Bilder des Tages

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.

Streetstyle: Hannover hat Stil

So sieht Hannover aus: Die Modebloggerinnen von „Let Them Eat Cotton Candy“ präsentieren eine Auswahl ihrer Streetstylebilder aus der Leinestadt wöchentlich auf HAZ.de

Anzeige
Kennen Sie diese Sätze, die Geschichte machten?