Volltextsuche über das Angebot:

19°/ 10° heiter

Navigation:
Übersicht
Schneller als der Transrapid

Erinnert sich noch jemand an den Transrapid? Einen neuen Geschwindigkeitsweltrekord hat eine japanische Magnetschwebebahn am Dienstag mit 603 Stundenkilometern aufgestellt. Wie die Bahngesellschaft Central Japan Railway mitteilte, brach der Magnetzug Maglev bei einer Testfahrt den eigenen Rekord.

mehr
Ebola-Epidemie
Foto: Tankred Stöbe, Vorstandsvorsitzender von Ärzte ohne Grenzen, stellt im Rahmen einer Pressekonferenz in Berlin den Jahresbericht von Ärzte ohne Grenzen vor.

Solange es keinen Impfstoff gibt, wird jeder zweite Patient an Ebola sterben. Mehr Forschung nach Vakzinen und Medikamenten fordern Ärzte ohne Grenzen deshalb als Konsequenz aus der Tragödie in Westafrika.

mehr
Neue Drogen
Foto: Ein Rausch kann ein schlimmes Ende nehmen.

Bunte Tütchen für wenige Euro - ohne Probleme lässt sich an neue künstliche Drogen kommen. Doch wer der Neugier auf überraschende Rauscherlebnisse nachgibt, kann einen hohen Preis zahlen.

mehr
Auschwitz-Prozess
Oskar Gröning räumte vor Gericht ein, 1942 gleich bei seiner Ankunft von der Vergasung der Juden im Konzentrationslager Auschwitz erfahren zu haben.

In einem der letzten großen Auschwitz-Prozesse hat der 93-jährige früherer SS-Mann Oskar Gröning ein umfangreiches Geständnis abgelegt. „Für mich steht außer Frage, dass ich mich moralisch mitschuldig gemacht habe“, sagte der Angeklagte am Dienstag vor Gericht in Lüneburg.

mehr
Geburtstag von Elizabeth II.
Foto: Nie ohne Hut: Elizabeth II. feiert heute Geburtstag.

Elizabeth II. wird heute 89 Jahre alt: Ihr Amt übt sie dennoch ohne jede Spur von Müdigkeit aus. Ihren Ehrentag feiert die Queen zunächst nur im kleinen Kreis. Die offizielle Geburtstagsparade "Trooping The Colour" findet traditionell im Juni in London statt.

mehr
Justizskandal in der USA
Gegner der Todesstrafe klagen US-Justizsystem an: Bundespolizei wertete Haaranalysen über Jahrzehnte falsch aus.

Ein schwerer Justizskandal erschüttert die USA: Die Bundespolizei FBI soll jahrzehntelang falsche Haaranalysen vorgelegt haben. In 32 Fällen, in denen die Gutachter falsche Aussagen machten, wurden Todesurteile verhängt. Experten sprechen von einem Desaster für das amerikanische Rechtssystem.

mehr
Lokführer streiken ab Dienstag

Die Lokführergewerkschaft GDL hat ihre Ankündigung wahr gemacht. Sie ruft im Tarifkonflikt mit der Bahn wieder zum Streik auf. Er beginnt im Güterverkehr und wird am Mittwoch auf den Personenverkehr ausgedehnt.

mehr
vor dem Nürnberger Hauptbahnhof
Foto: Das Abkoppeln löste eine automatische Zwangsbremsung aus, so dass sowohl der abgetrennte Wagen als auch der Zug sofort stehen blieben.

Die 50 Fahrgäste, die am Montag im letzten Waggon des Regionalzugs von Treuchtlingen nach Nürnberg saßen, müssen sich über eine plötzliche Bremsung sehr gewundert haben. Weil sich die Kupplungskette mitten in der Fahrt löste, verlor ihr Waggon die Verbindung zum Rest des Zuges und wurde automatisch gebremst.

mehr
Anzeige
Augenblicke: Die Bilder des Tages

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.

Sichtschutzwände gegen Gaffer

Nordrhein-Westfalen setzt auf einen mobilen Sichtschutz gegen Gaffer.