Volltextsuche über das Angebot:

21°/ 14° Gewitter

Navigation:
Übersicht
Anrufe von Telefonhotline
Symbolfoto

Viele Firmen behelfen sich bei ihrem telefonischen Kundendienst mit automatisierten Ansagen - ehe man es doch mal zu einem Mitarbeiter schafft. Einen Rentner in Mannheim hat diese Praxis nun derartig in Rage gebracht, dass am Ende die Polizei kam.

  • Kommentare
mehr
Ehestreit

Alles nur PR oder steckt doch mehr hinter den musikalischen Botschaften von Beyoncé und Ehemann Jay-Z? Der Rapper hat jetzt mit einem Song auf die Seitensprungvorwürfe seiner Frau reagiert, um die es auf ihrem aktuellen Album geht. Steht die Ehe im Hause Knowles-Carter vor dem Aus?

  • Kommentare
mehr
Tierquälerei oder nicht?
Foto: Im Video wirkt es so, als hätte "Lenin" Spaß am Skaten

Lustige Attraktion oder Tierquälerei? Die skatende Bulldogge "Lenin" beschäftigt in Berlin die Verwaltung. Dahinter steckt eine SPD-Politikerin, die sich um das Wohl des Tieres sorgt.

  • Kommentare
mehr
Mehrere Opfer
Symbolfoto

Mehr als 1000 Zuschauer sind beim Auftritt eines Rappers in einem New Yorker Club dabei, als plötzlich Schüsse fallen. Ein Mann stirbt, drei Menschen werden verletzt. Die Hintergründe sind unklar. Der oder die Täter sind auf der Flucht.

  • Kommentare
mehr
Scheidung eingereicht
Foto: Ihre Ehe hielt nur 15 Monate: Amber Heard und Johnny Depp.

Wenige Tage nach dem Tod seiner Mutter muss Oscar-Gewinner Johnny Depp den nächsten Rückschlag verkraften: Seine Ehefrau, US-Schauspielerin Amber Heard, hat die Scheidung eingereicht. Für Hollywood-Star Depp könnte es nun sehr teuer werden.

mehr
Sechs Bypässe
Foto: Günter Netzer mit seiner Frau Elvira (Archivbild)

Der frühere Fußball-Weltmeister Günter Netzer musste sich einer Notoperation am Herzen unterziehen. Seine Frau hatte offenbar noch gerade rechtzeitig einen Arzt alarmiert. 

  • Kommentare
mehr
"Wut, Hass und Frustration"
Foto: Die Angeklagte Megi B. im Landgericht in Münster (Nordrhein-Westfalen). Die 18-Jährige aus Dortmund wurde zu sieben Jahren Jugendhaft verurteilt.

Eine Schülerin sticht fast 50 Mal auf ihre Ex-Freundin ein, weil diese Schluss gemacht hat. Über die Tat spricht sie später wie über einen Film. Auch beim Urteilsspruch zeigt sie keine Emotionen. Sie wird zu sieben Jahren Jugendhaft verurteilt. Allerdings muss sie zunächst in die Psychiatrie.

  • Kommentare
mehr
Entscheidung der Schulbehörde
Foto: Entscheidung der Schulbehörde: In der Schweiz müssen zwei muslimische Schüler ihrer Lehrerin die Hand schütteln. Sonst droht den Eltern eine Geldstrafe.

In der Schweiz haben sich zwei muslimische Schüler aus religiösen Gründen geweigert, ihrer Lehrerin die Hand zu geben. Doch jetzt werden sie von der Schulbehörde dazu verpflichtet – und wenn sie sich nicht daran halten, müssen ihre Eltern mit Sanktionen rechnen.

  • Kommentare
mehr

Anzeige
Unwetter über Deutschland

Beim Tief "Elvira" gab es in Deutschland zahlreiche Verletzte.