Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Übersicht
Schockierendes Video
Symbolfoto

In den USA sorgt ein Handyvideo für Diskussionen. Zu sehen ist, weil ein Mann einen Vierjährigen von einer acht Meter hohen Brücke in einen Fluss wirft. Während Passanten geschockt reagieren, jubelt die daneben stehende Mutter des Kindes - und spricht von einem Spaß. Nun ermittelt die Polizei.

mehr
Debatte auf Facebook
Foto: "Die Bäume den Hunden", fordert Sarah Kuttner (Archivbild von 2009).

Die Moderatorin Sarah Kuttner (37) ärgert sich über Mütter, die ihre Kinder an Bäume pinkeln lassen, obwohl Toiletten in der Nähe sind. Damit löst sie eine Debatte aus.

mehr
Kunst-Perfomance in Wiesbaden
Foto: Gina Lisa Lohfink hält eine Trauerrede – es ist eine inszenierte Beerdigung für ihre Privatsphäre.

Gina-Lisa Lohfink steht oft in der Öffentlichkeit, nicht immer freiwillig. Deshalb beerdigte das ehemalige GNTM-Model am Montag demonstrativ ihre Privatsphäre – mit einem Trauergottesdienst.

mehr
Schwerer Autounfall
Foto: Mallorca ist eine beliebte Urlaubsinsel der Deutschen.

Eine vierköpfige Familie aus Deutschland ist auf Mallorca bei einem schweren Autounfall ums Leben gekommen. Ihr Fahrzeug stieß mit einem Lieferwagen zusammen.

mehr
Ermittlungen der Polizei
Foto: In Haseldorf im Kreis Pinneberg soll ein Jäger seinen Hund erschossen haben, weil das Tier nicht gehorchte (Symbolbild).

In Schleswig-Holstein wird gegen einen Jäger ermittelt. Er soll seinen Hund erschossen haben, weil das junge Tier ihm nicht gehorchte.

mehr
Nach 28 Jahren und elf Morden
Foto: Nach 28 Jahren ist der chinesische "Jack the Ripper" der Polizei ins Netz gegangen

Er galt als chinesischer "Jack The Ripper" - nach 28 Jahren scheint mit der Festnahme eines 52-Jährigen eins der grausamsten Gewaltverbrechen Chinas aufgeklärt.

mehr
Auf einer Insel angeschwemmt
Foto: Eine Flaschenpost war 21 Jahre unterwegs und hat im Südpazifik 830 Kilometer zurückgelegt, bevor sie am Strand der Chatham-Inseln gefunden wurde.

"Wenn dies je gefunden wird, bitte melden": 1995 hat ein Mädchen diese Nachricht als Flaschenpost ins Meer geworfen. 21 Jahre später meldete sich tatsächlich jemand. Er lebt 830 Kilometer entfernt.

mehr
Kriminallabor in Flammen
Foto: Ermittler untersuchen den Tatort am Kriminallabor in Brüssel

Nach einem nächtlichen Brandanschlag auf ein Kriminallabor in Belgien hat die Polizei fünf Verdächtige festgenommen. Sie seien in unmittelbarer Nähe des Tatorts in einem Vorort von Brüssel gefasst worden, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft am Montag.

mehr

MTV Video Music Awards: Die besten Outfits

Glitzer, Glamour und ganz viel Haut: Am Sonntag wurden in New York die MTV Video Music Awards verliehen – da durften auch ausgefallene Outfits natürlich nicht fehlen.