Menü
Anmelden
Nachrichten Panorama

Unter Tierfreunden löste die Nachricht Entsetzen aus. Ein Besucher hat in einem Zoo in Südchina ein Känguru getötet – indem er Steine auf das Tier warf. Offenbar hatte er es hüpfen sehen wollen.

17:47 Uhr

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Zu steil, zu viele Schlaglöcher: Eine Frau aus Bayern hat seit einem Jahr einen leeren Briefkasten, weil der Weg zu ihrem Haus für die Zusteller zu beschwerlich ist. Jetzt lenkt die Deutsche Post aber doch ein.

16:47 Uhr

Politiker, Schauspieler und Aktivisten: Das „Times“-Magazin kürt jährlich die 100 einflussreichen Persönlichkeiten. Die Liste für das Jahr 2018 hat einige Überraschungen parat.

16:07 Uhr

Wegen einer Vogelspinne landeten Reisende aus Kuba fünf Stunden zu spät in Hannover. Das Amtsgericht hat ihnen nun 600 Euro Entschädigung zugesprochen. Doch war die Spinne überhaupt an Board?

14:07 Uhr
Anzeige

Endlich schulfrei für immer: In Norwegen feiern Abiturienten derzeit ihren Schulabschluss. Dafür haben sie sich Mutproben auferlegt. Eine ist besonders schlüpfrig – und ruft die Straßenverwaltung auf den Plan.

12:23 Uhr

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

„Feige und hinterrücks“ nannte die Polizei die Tat – nun hat sie einen Verdächtigen gefasst, der mit einem Begleiter eine Jugendliche in einer Essener U-Bahn-Station brutal geschlagen hat. Sein Komplize ist noch auf freiem Fuß.

11:52 Uhr

Eine Gruppe Betrunkener hat im mecklenburgischen Friedland ihre Hunde auf zwei Eritreer gehetzt. Im Anschluss schlugen die Tatverdächtigen auf ihre Opfer ein.

11:22 Uhr

Die geplante Entschärfung einer Weltkriegsbombe in der Nähe des Hauptbahnhofs hat am Freitag einen Teil der Berliner Innenstadt lahmgelegt. Zugverbindungen fallen aus, Straßen sind gesperrt. Mittlerweile ist der Blindgänger entschärft. Wir berichten aktuell.

14:00 Uhr

Großeinsatz am Salzburger Hauptbahnhof: Beim Zusammenstoß von zwei Personenzügen gab es laut Medienberichten mehrere Verletzte. Die Ursache des Vorfalls ist unklar.

07:59 Uhr
Anzeige
Anzeige