14°/ 3° wolkig

Navigation:
Hinweis nicht mehr anzeigen
Übersicht
Texas
„Er wusste nicht mehr weiter“

Eigentlich half er Soldaten, ihre Erlebnisse aus dem Krieg im Irak oder in Afghanistan zu verarbeiten. Am Donnerstag griff der Militärpsychiater Nidal Malik Hasan dann jedoch urplötzlich zur Waffe und erschoss auf dem größten US-Armeestützpunkt Fort Hood in Texas 13 Menschen.

mehr
Wiesbaden
Die Einsatzkräfte sind damit beschäftigt, vor dem Ministerium aus Tonnen ein großes Absetzbecken  zu bauen, in das das Wasser fließen soll.

Vor dem hessischen Finanzministerium in Wiesbaden tritt auch Stunden nach dem versehentlichen Anbohren einer 130 Meter tief gelegenen Wasserblase noch immer Wasser aus dem Boden aus. „Die Schließung des Lochs ist noch nicht gelungen“, sagte ein Sprecher des Finanzministeriums am Freitag.

mehr
Frankreich

Mehr als zehn Millionen Euro sind am Donnerstag aus einem französischen Geldtransporter erbeutet worden. Nach ersten Ermittlungen verschwanden Wagen und Fahrer, während seine beiden Kollegen während einer Lieferung für die Banque de France in Lyon einen Zwischenstopp einlegten.

mehr
Texas
Trauer um die Opfer nach der Schießerei.

US-Soldaten haben bei einer Schießerei auf einem Armee-Stützpunkt in Texas mindestens dreizehn Menschen getötet und 30 weitere verletzt. Der mutmaßliche Todesschütze ist entgegen erster Berichte doch nicht tot.

mehr
Dessous-Show
Heidi Klump: In diesem Jahr kommt sie zur Modenschau des Dessous-Herstellers Victoria's nicht als Model wie in der Vergangenheit, sondern als Moderatorin des Events.

Gerade wurde Heide Klum zum vierten Mal Mutter - doch die Modelmacherin will sich nicht ausruhen. Sie kehrt zügig ins Rampenlicht zurück. Allerdings als Moderation.

mehr
Natur
Der Waschbär wird allmählich zur Plage in Nierdersachsen.

Der Waschbär breitet sich in Niedersachsen immer weiter und schneller aus. Diesen Schluss legt der jüngste Landesjagdbericht nahe. Danach wurden im Jahr 2008 landesweit fast 4100 Waschbären geschossen. Dies sind rund 30 Prozent mehr als im Vorjahr.

mehr
Betrugshandlungen
Die Startseite des Internetportals SchülerVZ.

Der mutmaßliche Erpresser des Online-Netzwerks SchülerVZ war wegen früherer Betrugshandlungen vorbestraft. Der 20-Jährige sei in Untersuchungshaft gekommen, da wegen einer bestehenden Verurteilung Fluchtgefahr bestanden habe.

mehr
Gesundheit
Ein mit dem Schweinegrippenvirus infizierter Berliner ist verstorben.

Ein mit dem Schweinegrippenvirus infizierter Berliner ist verstorben. Bei dem 40-Jährigen war an diesem Mittwoch der AH1N1-Test („Neue Influenza“) positiv ausgefallen, wie eine Sprecherin der Senatsgesundheitsverwaltung mitteilte.

mehr
Anzeige
Augenblicke: Die Bilder des Tages

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.

Streetstyle: Hannover hat Stil

So sieht Hannover aus: Die Modebloggerinnen von „Let Them Eat Cotton Candy“ präsentieren eine Auswahl ihrer Streetstylebilder aus der Leinestadt wöchentlich auf HAZ.de

Anzeige
Kennen Sie diese Sätze, die Geschichte machten?