15°/ 6° Regenschauer

Navigation:
Übersicht
Katastrophe
Experten haben für die Küstenregion eine Tsunami-Warnung herausgegeben.

Ein mächtiges Erdbeben der Stärke 8,8 hat am frühen Sonnabend Chile erschüttert und mehr als 140 Menschen getötet. Staatspräsidentin Michelle Bachelet rief den Katastrophenzustand aus.

mehr
Tsunami-Warnung

Ein Erdbeben der geschätzten Stärke von 6,9 hat am frühen Sonnabendmorgen die südjapanische Insel Okinawa erschüttert. Die Behörden gaben eine Warnung vor Tsunami (Flutwellen) aus. An der Küste wurden erste Wellen mit einer Höhe von bis zu einem Meter beobachtet.

mehr
Gigantischer Eisberg
Eine Jahrhundert-Kollision hat in der Antarktis einen gigantischen neuen Eisberg geschaffen.

Eine Jahrhundert-Kollision hat in der Antarktis einen gigantischen neuen Eisberg geschaffen. Der 78 Kilometer lange und bis zu 39 Kilometer breite Koloss brach von einer schwimmenden Gletscherzunge ab, nachdem ein anderer Rieseneisberg dagegengekracht war.

mehr
Köln
Die Flutung der U-Bahn-Baustelle in Köln beginnt am Sonnabend.

Die Flutung der gefährdeten U-Bahn-Baustelle in der Kölner Innenstadt soll am Sonnabendmittag beginnen. Das teilten die Stadt und die Kölner Verkehrsbetriebe (KVB) nach einer Sitzung des Koordinierungsstabes am Freitag mit.

mehr
Baden-Württemberg
Im nordbadischen Sinsheim hat ein 48-jähriger Mann seine Familie ausgelöscht.

Familiendrama in ländlicher Idylle: Im nordbadischen Sinsheim hat ein 48-jähriger Mann seine Familie ausgelöscht. Er erschoss nach Angaben der Polizei seine ein Jahr jüngere Frau, den 23-jährigen Sohn und den Hund der Familie.

mehr
Messerattacke

Amokalarm an einem Aachener Gymnasium: Ein geistig verwirrter Mann hat dort am Freitag eine 17 Jahre alte Schülerin mit einem Messer verletzt. Ein Lehrer erfasste die Situation sofort und überwältigte den 34-Jährigen.

mehr
EKD-Rat zusammengetreten
Die Nachfolge der bisherigen EKD-Ratsvorsitzenden und hannoverschen Bischöfin Margot Käßmann ist noch nicht geklärt.

Zwei Tage nach dem Rücktritt von Margot Käßmann ist am Freitag in Tutzing der Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) zu seiner turnusgemäßen Sitzung zusammengekommen.

mehr
Hildesheim
Im Prozess um eine Prügelattacke von Ernst August Prinz von Hannover hat dessen Anwalt den Verzicht auf eine Bestrafung gefordert.

Im Prozess um eine Prügelattacke von Ernst August Prinz von Hannover auf einen Disco-Besitzer in Afrika hat der Anwalt des Prinzen das Landgericht in Hildesheim aufgefordert, auf eine Bestrafung zu verzichten.

mehr
Anzeige
Augenblicke: Die Bilder des Tages

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.

Streetstyle: Hannover hat Stil

So sieht Hannover aus: Die Modebloggerinnen von „Let Them Eat Cotton Candy“ präsentieren eine Auswahl ihrer Streetstylebilder aus der Leinestadt wöchentlich auf HAZ.de

Anzeige
Kennen Sie diese Sätze, die Geschichte machten?