28°/ 18° Gewitter

Navigation:
Übersicht
München
Beim Sicherheitscheck zeigte ein Prüfgerät möglichen Sprengstoff in einem Laptop an. Der Mann nahm den Computer danach an sich und verschwand spurlos in der Menge.

Nachdem am Mittwochnachmittag ein Bombenalarm auf dem Münchner Flughafen ausgelöst worden ist, gibt es bisher keine Spur von dem Mann mit der Laptoptasche, der den Alarm ausgelöst haben soll. Die Polizei sucht den Fluggast weiterhin.

mehr
Nach dem Erdbeben
Im Hof eines zerstörten Krankenhauses operieren "Ärzte ohen Grenzen schwer Verwundete.

Acht Tage nach dem Erdbeben von Haiti ist die Lage noch immer katastrophal: Notärzte aus aller Welt verscuehn Leben zu retten - und müssen teils unter freiem Himmel operieren.

mehr
Virginia
Die Polizei sichert einen der Tatorte in Appomattox/Virginia.

Ein schwer bewaffneter Mann hat im US-Bundesstaat Virginia acht Menschen erschossen. Er lieferte sich eine spektakuläre Verfolgungsjagd mit der Polizei und gab nach mehreren Stunden auf. Medienberichten zufolge könnten familiäre Probleme zu der Bluttat geführt haben.

mehr
Großeinsatz
Wegen des Zwischenfalls sind bislang mindestens ein Dutzend Flüge am Münchner Flughafen ausgefallen.

Ein Bombenalarm hat am Mittwoch am Münchner Flughafen für eine stundenlange Sperrung des Sicherheitsbereichs gesorgt und zu erheblichen Störungen im Flugverkehr geführt. Die Ursache für den möglichen Fehlalarm blieb allerdings unklar.

mehr
US-Sternchen
US-Sternchen Lindsay Lohan kommt zum Wiener Opernball.

Nach Paris Hilton, Dita von Teese und Nicollette Sehridan hat Richard Lugner auf für den diesjährigen Wiener Opernball einen Hingucker als Stargast: Der Wiener Bauunternehmer will mit Skandalsternchen Lindsay Lohan auflaufen - und statt Schampus lieber Wasser in seiner Loge kredenzen.

mehr
Raub aus Hamburger Museum
Der angebliche Schädel des Freibeuters Klaus Störtebeker und die Nachbildung seines Kopfes im Museum für Hamburgische Geschichte.

Fahndung nach Klaus Störtebeker: Nach dem Diebstahl des angeblichen Schädels des legendären Seeräubers hat ein Hamburger Museum die Bevölkerung um Hilfe gebeten. Für Hinweise wurde eine Belohnung von mehreren tausend Euro ausgesetzt.

mehr
Erdbeben-Katastrophe
Das Nachbeben in Haiti versetzt die Menschen in Panik.

Acht Tage nach dem vernichtenden Erdbeben in Haiti ist der Karibikstaat am Mittwoch erneut von einem schweren Nachbeben erschüttert worden. „Es hat zunächst ein stärkeres Beben und dann einen schwächeren Erdstoß gegeben. Das Ganze hat etwa nur zehn Sekunden gedauert“, berichtete ein Korrespondent aus Port-au-Prince.

mehr
Revision
Nikolai H. muss lebenslänglich hinter Gittern.

Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe hat das Urteil des Landgerichts Oldenburg gegen den mutmaßlichen Holzklotz-Werfer Nikolai H. bestätigt. Damit muss der Mann lebenslänglich hinter Gittern.

mehr
Anzeige
Augenblicke: Die Bilder des Tages

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.

Streetstyle: Hannover hat Stil

So sieht Hannover aus: Die Modebloggerinnen von „Let Them Eat Cotton Candy“ präsentieren eine Auswahl ihrer Streetstylebilder aus der Leinestadt wöchentlich auf HAZ.de

Anzeige
Kennen Sie diese Sätze, die Geschichte machten?