12°/ 9° bedeckt

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Übersicht
Vergewaltigungs-Vorwurf
TV-Wetterexperte Jörg Kachelmann und einer seiner Anwälte

Nach dem Medienrummel um die Vernehmung von TV- Wetterexperten Jörg Kachelmann ist zunächst Schweigen eingekehrt. Nach Angaben der Mannheimer Staatsanwaltschaft ist ein weiterer Termin beim Haftrichter derzeit noch nicht in Sicht.

mehr
Verstorben
Meinungsforscherin Elisabeth Noelle

Die Meinungsforscherin Elisabeth Noelle ist am Donnerstag im Alter von 93 Jahren gestorben. Das bestätigte die Leiterin des Berliner Büros von Noelles Institut für Demoskopie Allensbach, Sylvia Horst. Noelle sei gegen 13.30 Uhr in ihrem Haus in Allensbach gestorben.

mehr
Tourismuswerbung

Ein gestresstes Känguru auf einer Straße in Los Angeles hat für Aufregung in Australien gesorgt. Die australischen Tourismusbehörde hatte das Tier an einer belebten Straße in Berverly Hills zu Werbezwecken in einem Käfig ausgestellt.

mehr
Terroranschläge vom 11. September 2001
Der Extremistenführer Osama bin Laden.

Der Extremistenführer Osama bin Laden hat nach Informationen des arabischen Senders El Dschasira mit der Tötung von US-Geiseln gedroht,

mehr
Riesiger Fund
Die Polizei hat in Nordrhein-Westfalen 310 Kilogramm Kokain beschlagnahmt.

Die Polizei hat in einer Speditionshalle in Nordrhein-Westfalen 310 Kilogramm Kokain im Marktwert von rund zehn Millionen Euro beschlagnahmt.

mehr
Für weitere DNA-Tests
Der Oberste Gerichtshof in den USA hat eine Hinrichtung in Texas eine Stunde vor der Vollstreckung gestoppt.

Der Oberste Gerichtshof in den USA hat eine Hinrichtung eine Stunde vor der Vollstreckung für weitere DNA-Tests gestoppt.

mehr
FARC-Rebellen
Ein Polizist untersucht nach dem Autobombem-Anschlag in der westkolumbianischen Hafenstadt Buenaventura ein Taxi.

Bei einem Autobomben-Anschlag auf das Rathaus der westkolumbianischen Hafenstadt Buenaventura sind am Mittwoch mindestens neun Menschen getötet und 20 weitere verletzt worden.

mehr
Dringender Tatverdacht
„Ich bin unschuldig“, sagte Jörg Kachelmann gestern zu Journalisten, bevor er sich wieder in die Justizvollzugsanstalt bringen ließ.

Vier Stunden lang sagte Jörg Kachelmann am Mittwoch vor dem Mannheimer Amtsgericht zu dem Vorwurf, er habe eine frühere Lebensgefährtin vergewaltigt, aus. „Ich bin unschuldig, das ist alles, was ich im Moment sagen kann“, rief der ARD-Wetterexperte auch den wartenden Journalisten vor dem Gerichtsgebäude in Mannheim zu.

mehr
Anzeige
Augenblicke: Die Bilder des Tages

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.

Streetstyle: Hannover hat Stil

So sieht Hannover aus: Die Modebloggerinnen von „Let Them Eat Cotton Candy“ präsentieren eine Auswahl ihrer Streetstylebilder aus der Leinestadt wöchentlich auf HAZ.de

Anzeige
Kennen Sie diese Sätze, die Geschichte machten?