Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama 19-Jähriger stirbt bei Kollision mit Abschleppwagen
Nachrichten Panorama 19-Jähriger stirbt bei Kollision mit Abschleppwagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:43 18.06.2016
Quelle: Tim Schaarschmidt
Anzeige
Troisdorf

Ein 19-jähriger Fahrer ist in Troisdorf mit seinem Auto auf regennasser Straße gegen einen entgegenkommenden Abschleppwagen geprallt und ums Leben gekommen. Sein 14 Jahre alter Bruder überlebte schwer verletzt. Der junge Fahrer war nach Polizeiangaben am Freitagabend in einer Linkskurve zunächst von der Spur abgekommen und dann im Gegenverkehr frontal mit dem Abschleppfahrzeug zusammengeprallt.

Der 45 Jahre alte Fahrer hatte nicht mehr ausweichen können. Die in dem Wrack eingeklemmten Brüder aus Sankt Augustin mussten von Rettungskräften befreit werden. Der 19-Jährige starb noch an der Unfallstelle, ein Notarzt konnte ihm nicht mehr helfen. Der andere Junge kam in eine Klinik. Die Landstraße blieb nach dem Unfall mehrere Stunden gesperrt. 

dpa

AfD-Vize Alexander Gauland scheint nicht viel von Regeln im Straßenverkehr zu halten: Laut einemZeitungsbericht verstößt er regelmäßig gegen die Regeln der Straßenverkehrsordnung. Im vergangenen halben Jahr soll er 54 Knöllchen gesammelt haben. Nun droht eine medizinisch-psychologische Untersuchung.

18.06.2016

In schweren Unwettern endete "Rock am Ring" in diesem Jahr. Viele Besucher fragen nun, ob sie Geld für ihre Tickets zurückbekommen. Marek Lieberberg stellt eine "faire Lösung" in Aussicht.

18.06.2016

Knapp drei Monate nach den verheerenden Brüsseler Terroranschlägen haben die Behörden in Belgien einen 30 Jahre alten Mann in Haft genommen.

18.06.2016
Anzeige