Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Mann wird von Zug überrollt - nur Platzwunde

Ermittler sprechen von Schutzengel Mann wird von Zug überrollt - nur Platzwunde

Ein 19-Jähriger ist in Unna von einer S-Bahn überrollt worden und hat nur eine Platzwunde am Kopf davon getragen. Der junge Mann habe zwischen den Schienen im Gleisbett gelegen, teilte die Bundespolizei mit.

Voriger Artikel
Polizei geht gegen Hass-Posting auf Facebook vor
Nächster Artikel
Sechs Tote bei Rallye in Spanien

Symbolbild

Quelle: dpa

Unna.  Der Zugführer habe ihn zwar gesehen, die Bahn aber trotz Notbremsung nicht schnell genug anhalten können. Er half dem nahezu unverletzten 19-Jährigen wieder auf die Beine.

Warum der junge Mann unter den Zug geriet, war zunächst nicht geklärt. Die Polizei ging nicht von einer Suizidabsicht aus. Der junge Mann müsse einen Schutzengel gehabt habe, sagten die Ermittler.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
Tief "Egon" bringt den Schnee nach Deutschland