Volltextsuche über das Angebot:

21°/ 14° Gewitter

Navigation:
Crystal-Konsument von Polizei gestoppt

Spektakuläre Verfolgungsjagd Crystal-Konsument von Polizei gestoppt

Ein Crystal-Konsument ist am Montag Abend nach einer Verfolgungsjagd auf der A 14 von der Polizei gefasst worden. Unterwegs war er mit einem gestohlenen Auto und ohne Führerschein.  

Voriger Artikel
Die schwersten Bahnunglücke seit Eschede
Nächster Artikel
Katze wird mit Sauerstoffgerät wiederbelebt

Die Polizei lieferte sich mit einem Drogenkonsument eine spektakuläre Verfolgungsjagd.

Quelle: Friso Gentsch/dpa

Halle. Im Saalekreis hat sich ein 22-Jähriger mit der Polizei eine Verfolgungsjagd geliefert. Der Autofahrer stand unter Drogen. Laut Polizeiangaben wollten ihn Streifenbeamte bereits in der Nacht zum Dienstag für eine Verkehrskontrolle in Halle anhalten. Der Mann flüchtete jedoch und fuhr auf die Autobahn 14. Dort wendete er und raste auf dem Standstreifen in die Gegenrichtung. Die Polizeibeamten verfolgten den Fahrer, der mehrmals auf die Autobahnen 9 und 14 fuhr und sie wieder verließ. Schließlich stellten sie ihn bei Großkugel. Der Mann gab zu, Crystal Meth genommen zu haben. Er hatte keinen Führerschein und war mit einem gestohlenen Auto unterwegs. Gegen ihn ergingen mehrere Anzeigen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
Anzeige
Unwetter über Deutschland

Beim Tief "Elvira" gab es in Deutschland zahlreiche Verletzte.