Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama 29-Jähriger stirbt nach Schüssen in Heidenheim
Nachrichten Panorama 29-Jähriger stirbt nach Schüssen in Heidenheim
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:44 09.04.2016
Am Donnerstag kam es zu einer Schießerei in der Innenstadt von Heidenheim. Quelle: dpa
Anzeige
Heidenheim

Ein 25-Jähriger wurde ebenfalls lebensgefährlich verletzt. Er ist den Angaben zufolge außer Lebensgefahr. Die Polizei hatte drei Tatverdächtige im Alter zwischen 23 und 30 Jahren festgenommen. Gegen einen wurde am Freitag Haftbefehl erlassen - der 25-Jährige soll die Schüsse abgefeuert haben. Die anderen beiden kamen wieder auf freien Fuß.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Kalifornien ist ein Mann auf einen Felsen geklettert, um seiner Freundin einen Heiratsantrag zu machen. Dann kam er nicht wieder herunter und musste per Hubschrauber gerettet werden. Vorher antwortete aber noch seine Freundin.

08.04.2016
Panorama Photobomb des Bundespräsidenten - Joachim Gauck erlaubt sich Spaß mit dem WDR

Meistens ist Bundespräsident Joachim Gauck ernst, aber er kann auch ein Schelm sein: Während einer Live-Übertragung des WDR drängte sich der 76-Jährige in die Kamera und brachte eine Journalistin sichtlich aus dem Konzept. Vom Staatsoberhaupt hatte sie wohl kein Photobombing ewartet.

08.04.2016

Im Dezember 2013 verunglückte der "Fast and the Furious"-Star Paul Walker bei einem schweren Autounfall. Jetzt erhält seine 16-jährige Tochter Meadow Walker eine Millionen-Entschädigung.

08.04.2016
Anzeige