Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama 32 Millionen im Lotto-Jackpot
Nachrichten Panorama 32 Millionen im Lotto-Jackpot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:33 21.09.2015
Wird der Lottojackpot nicht mit Sechser und Superzahl geknackt, kommt es am Mittwoch zur Zwangsausschüttung. Quelle: Arne Dedert/dpa
Anzeige
Saarbrücken

Der Lotto-Jackpot ist auch am Sonnabend nicht geknackt worden und damit auf 32 Millionen Euro angewachsen. Am kommenden Mittwoch wird der Jackpot deswegen geleert, selbst wenn niemand sechs Richtige plus Superzahl tippt, wie die derzeit federführende Gesellschaft Saarland-Sporttoto am Montag mitteilte.

Bei einer solchen Zwangsausschüttung können bereits sechs Richtige ohne Superzahl für den Gewinn des Topfes reichen. Dass ein Jackpot zwölfmal in Folge nicht geknackt wurde, kam laut Saarland-Sporttoto bisher erst zweimal vor. Zu einer Zwangsausschüttung kam es allerdings noch nie – bisher tippte mindestens ein Glücklicher beim 13. Anlauf sechs Richtige plus Superzahl.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Mann zieht in einer Kirche eine Waffe und zielt auf Frau und Kind. Wäre der Pastor nicht dazwischen gegangen, wäre es während des Gottesdienstes zu einem Doppelmord gekommen. Der Pastor bekam dabei selbst einen Schuss ab.

21.09.2015

Spielerfrauen trinken auf ihre Ex-Männer, Elyas M'Barek stößt mit seinem ärgsten Lehrer-Kontrahenten an, CSU-Mann Markus Söder herzt Schauspielerin Christine Neubauer, und Indira Weis platzt das Dirndl: Das Oktoberfest in München hat mit viel Prominenz begonnen.

21.09.2015

Unter dem Motto "Kinder willkommen!" feiern Berlin und andere deutsche Städte den Weltkindertag. Dieses Jahr waren explizit Flüchtlingskinder eingeladen.

20.09.2015
Anzeige