Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama A7 bei Göttingen für eine Nacht gesperrt
Nachrichten Panorama A7 bei Göttingen für eine Nacht gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:33 14.08.2011
Die A7 bei Göttingen wird Montag für eine Nacht gesperrt. Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Göttingen

Wegen Bauarbeiten wird die Autobahn 7 bei Göttingen in Fahrtrichtung Hannover in der Nacht von Montag (15. August) auf Dienstag (16. August) voll gesperrt. Betroffen sei der Abschnitt von der Anschlussstelle Göttingen-Nord bis zur Anschlussstelle Nörten-Hardenberg, teilte die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr mit. Die Sperrung beginnt am Montagabend um 22 Uhr. Sie dauert voraussichtlich bis 4 Uhr am Dienstagmorgen. In dieser Zeit soll ein Unfallschaden beseitigt werden. Die Umleitung ist ausgeschildert.

jhf/dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vier Menschen sind am Sonnabend beim Einsturz einer Bühne in Indianapolis getötet worden, 40 Menschen wurden verletzt. Die Bühne war während eines Sturms bei einem Country-Musik-Konzert eingestürzt.

14.08.2011

Ein überfüllter Zug der Linie S3 ist am Samstag im Hamburger S-Bahn-Tunnel liegengeblieben und musste evakuiert werden. Ein Sprecher der Bundespolizei erklärte, Fußballfans hätten sich im unterirdischen Bahnhof Königstraße geprügelt.

13.08.2011

Auch einen Tag nach dem glücklichen Ende des Seilbahnunfalls im Allgäu sind die Hintergründe weiterhin unbekannt. Möglicherweise gibt es aber einen Zusammenhang mit Dreharbeiten. Einer der beiden Gleitschirmflieger war ein Münchner Kameramann.

14.08.2011
Anzeige