Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
A7 bei Hildesheim am Wochenende teils voll gesperrt

Brückensprengung A7 bei Hildesheim am Wochenende teils voll gesperrt

Vollsperrung auf der Autobahn: Am Wochenende werden auf der A7 im Landkreis Hildesheim drei alte Brücken gesprengt. Dafür muss die Autobahn von Samstagabend bis Sonntagvormittag in beide Richtungen gesperrt werden.

Voriger Artikel
Millionenbetrüger Kiener muss mehr als zehn Jahre in Haft
Nächster Artikel
13-Jähriger ersticht Gleichaltrigen aus Eifersucht

Bauarbeiten auf der A 7 für den sechsspurigen Ausbau.

Quelle: dpa

Hildesheim . Die A 7 als wichtigste Nord-Süd-Verbindung wird von Samstagabend bis Sonntagvormittag zwischen Derneburg und Bockenem (Kreis Hildesheim) in beide Richtungen voll gesperrt. Betroffen ist auch die A 39 von Braunschweig in Richtung Kassel, teilte am Freitag Heiko Lange von der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Bad Gandersheim mit.

Grund für die Sperrung seien der Abriss oder die Sprengung von drei alten Brücken. Die Arbeiten seien wegen des sechsspurigen Ausbaus der A 7 notwendig. „Wir gehen davon aus, dass es trotz der Ferienzeit nicht zu größeren Verkehrsbehinderungen kommt“, sagte Lange. Die letzte Sperrung direkt zum Beginn der Ferien sei problemlos verlaufen. Umleitungen seien ausgeschildert.

jhe/dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
Augenblicke: Bilder aus Hannover und der Welt

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.