Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Aids ist zweithäufigste Todesursache

Unter Teenagern Aids ist zweithäufigste Todesursache

Trotz der Erfolge im Kampf gegen Aids bleibt die Immunschwächekrankheit die weltweit zweithäufigste Todesursache unter Teenagern. 2014 steckten sich weltweit zwei Millionen Menschen mit dem Aids-Erreger an.

Voriger Artikel
IceT und Coco Austin präsentieren Nachwuchs
Nächster Artikel
Soldat versteckt sich zwölf Jahre im Wald

Trotz der Erfolge im Kampf gegen Aids bleibt die Immunschwächekrankheit die weltweit zweithäufigste Todesursache unter Teenagern.

Quelle: Arne Dedert

Hannover. In Afrika sei Aids sogar die häufigste Todesursache in der Altersgruppe der 10- bis 19-Jährigen, berichtete die Deutsche Stiftung Weltbevölkerung am Montag anlässlich des Welt-Aids-Tages am 1. Dezember.

Präventionsprogramme und Verhütungsangebote müssten deshalb ausgeweitet werden und sich gezielt an Jugendliche richten.

Neuinfektionen: 26 Jugendliche pro Stunde

Insgesamt ging die Zahl der HIV-Neuinfektionen - also bezogen auf alle Altersgruppen - weltweit von der Jahrtausendwende bis 2014 um 35 Prozent auf zwei Millionen zurück. Im vergangenen Jahr starben laut Stiftung 1,2 Millionen Menschen an Aids, 800 000 weniger als 2004. Die Deutsche Stiftung Weltbevölkerung (Hannover) ist eine international tätige Entwicklungsorganisation.

Erst am vergangenen Freitag hatte das UN-Kinderhilfswerk Unicef mitgeteilt, dass sich pro Stunde 26 Jugendliche im Alter zwischen 15 und 19 Jahren weltweit mit dem Aids-Erreger anstecken.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Schauspieler outet sich
Foto: Charlie Sheen ist HIV-positiv. Das gab der Schauspieler am Dienstag in der "Today Show" im US-Fernsehen bekannt.

Der US-Schauspieler Charlie Sheen ist HIV-positiv. Das gab er im US-Frühstücksfernsehen bekannt. Und er sagte, dass er deshalb erpresst wurde – bis zu seinem Outing. Jetzt droht ihm Ärger mit der Justiz.

mehr
Mehr aus Panorama
Familiendrama mit sechs Toten in Österreich

Ein Familiendrama erschüttert Österreich. Eine Frau soll mehrere Angehörige erschossen haben.