Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Aldi und Lidl bieten wieder Billig-Küchenmaschine an

Begehrtes Gerät Aldi und Lidl bieten wieder Billig-Küchenmaschine an

Am Donnerstag soll es wieder soweit sein: Lidl und Aldi-Süd bieten wieder eine Billig-Variante des "Thermomix" an. Das Original gehört zu den bekanntesten Küchengeräten überhaupt – kostet aber mehr als 1000 Euro. Beim Verkaufsstart der günstigeren Discounter-Variante hatten sich Käufer vor vier Wochen zwischen den Regalen geprügelt.

Voriger Artikel
Hat Vapiano in Hannover Gammel-Pasta serviert?
Nächster Artikel
Das ändert sich im November

Der Original-Thermomix gehört zu den bekanntesten Küchengeräten überhaupt – kostet aber mehr als 1000 Euro.

Quelle: Körner

Hannover. Die Discounter Aldi-Süd und Lidl wollen ihr Stück vom Kuchen des Thermomix-Trends abhaben – und buhlen mit einer Billig-Version um die Kunden. Während die Original-Küchenmaschine von Vorwerk rund 1100 Euro kostet, preisen die Billigheimer ihre Küchen-Allzweckwaffe für knapp unter 200 Euro an. Wie das Original können die Maschinen wiegen, mixen, zerkleinern, rühren und kochen. Beim ersten Verkauf der Geräte Mitte Oktober waren die Geräte ruck zuck ausverkauft. An einigen Standorten kam es gar zu tumultartigen Szenen: Kunden wollten anderen Kunden eines der letzten verfügbaren Geräte noch im Markt entreißen. Die Polizei musste anrücken und die Streits schlichten.

Der Thermomix ist bloß ein Küchengerät - aber eines, das Begeisterungsstürme entfacht und der Firma Vorwerk Rekordumsätze beschert. Warum eigentlich?

Zur Bildergalerie

Kommt es in dieser Woche wieder soweit? Am Donnerstag wollen Lidl und Aldi-Süd einen zweiten Anlauf starten und ihre Geräte in die Regale stellen. Zuerst berichtete Stern online über die Pläne. Während Aldi wie gewohnt keinen hippen Namen für die Multi-Maschine ersonnen hat (das Gerät nennt sich schlicht "Küchenmaschine mit Kochfunktion"), wirft Lidl seine Nachbildung unter dem Namen "Monsieur Cuisine" ins Rennen. Dass beide Unternehmen zeitgleich ihren neuen Vorstoß in den Bereich der High-End-Häcksler wagen, ist einmal mehr Zeichen für den aggressiven Machtkampf, den sich die beiden führenden Discounter Deutschlands schon seit langem liefern. 

Nicht bloß ein Küchengerät: Der Thermomix beflügelt Vorwerk 

Der Thermomix ist bloß ein Küchengerät - aber eines, das Begeisterungsstürme entfacht und der Firma Vorwerk Rekordumsätze beschert. Warum eigentlich? Ein ausführlicher Report – inklusive Besuch einer Verkaufs-Show am heimischen Herd.

mic

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Küchenmaschinen bei Stiftung Warentest
Foto: In einem Vergleich von neun Maschinen, den die Stiftung Warentest veröffentlichte, kam der Thermomix nur auf den vierten Platz.

Bei einem Test der Stiftung Warentest landete der Thermomix nur auf dem vierten Platz. Bei der Lärmbelastung während des Betriebs schnitt die Kult-Küchenmaschine gar am schlechtesten ab.

mehr
Mehr aus Panorama
Familiendrama mit sechs Toten in Österreich

Ein Familiendrama erschüttert Österreich. Eine Frau soll mehrere Angehörige erschossen haben.