Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Das ist die neue Lara Croft
Nachrichten Panorama Das ist die neue Lara Croft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:05 29.04.2016
Oscar-Gewinnerin Alicia Vikander wird Angelina Jolies Nachfolgerin in "Tomb Raider". Quelle: dpa
Anzeige
Los Angeles

Oscar-Gewinnerin Alicia Vikander (27) spielt die Rolle der Lara Croft in "Tomb Raider" und tritt damit in die Fußstapfen von Angelina Jolie (40). Das berichteten mehrere US-Medien am Donnerstag (Ortszeit) unter Berufung auf die ausführenden Filmstudios. Jolie wurde mit der Darstellung der Videospielfigur in zwei Kinofilmen 2001 und 2003 international bekannt. 

"Tomb Raider": Abenteuer der jungen Lara Croft

Vikander schaffte den Durchbruch 2015 mit dem Science-Fiction-Thriller "Ex Machina" und dem Drama "Danish Girl", für das sie einen Oscar als beste Nebendarstellerin gewann. Die schwedische Schauspielerin ist in diesem Jahr im fünften Teil der "Bourne"-Reihe an der Seite von Matt Damon (45) zu sehen. 

Der neue "Tomb Raider"-Film soll die Geschichte und das erste Abenteuer der jungen Lara Croft erzählen, die später zu einer bekannten Grabräuberin wird. Regie führt der Norweger Roar Uthaug (42, "The Wave"). Wann der Film in die Kinos kommt, wurde zunächst nicht bekannt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schockbilder auf Zigarettenschachteln, höherer Mindestlohn im Handwerk und mehr Gesundheit – das und mehr ändert sich ab dem 1. Mai für Verbraucher. Die wichtigsten neuen Regelungen finden Sie hier.

29.04.2016
Panorama Vierjähriges Mädchen attackiert - Rottweiler verletzt Kind lebensgefährlich

Opfer einer lebensgefährlichen Beißattacke ist ein vierjähriges Mädchen in Sachsen-Anhalt geworden: Ein Rottweiler biss das Kind mehrfach in Hals und Kopf und verletzte es schwer.

29.04.2016
Panorama Rauferei wegen Kurdenkonflikt - Türkische Politiker prügeln sich

Wegen des Kurdenkonflikts haben sich in der Türkei die Parlamentsabgeordneten eine Prügelei geliefert. Mehrere Abgeordnete sollen sich bei der Schlägerei verletzt haben.

28.04.2016
Anzeige