Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Mann erschießt Geliebte und sich selbst

Frau wollte zu Ehemann zurück Mann erschießt Geliebte und sich selbst

Ein 48-Jähriger hat im nordrhein-westfälischen Altena zunächst seine Geliebte und dann sich selbst erschossen. Die Frau wollte sich von ihm trennen.

Altena 51.301524 7.671439
Altena Mehr Infos
Nächster Artikel
Airline serviert Snacks für Puppen

Ein 48 Jahre alter Mann hat in Altena im Sauerland seine Geliebte erschossen, weil sie sich von ihm trennen wollte. (Symbolbild)

Quelle: dpa

Altena . Die beiden Leichen waren am Sonntag in einer Wohnung entdeckt worden, nachdem der Ehemann der 44-Jährigen Alarm geschlagen und die Polizei die Wohnung aufgebrochen hatte, hieß es in einer Mitteilung der Polizei am Sonntag.

Nach bisherigen Erkenntnissen wollte sich die Frau nach einer einjährigen Beziehung von ihrem Liebhaber trennen und zu ihrem Ehemann zurückkehren. Daraufhin habe der 48-Jährige gedroht, sich umzubringen. Bei einer Aussprache muss es dann nach Erkenntnissen der Ermittler zu der Tat gekommen sein. Der Mann habe mit einer Pistole zunächst die 44-Jährige erschossen und die Waffe dann gegen sich selbst gerichtet. Hinweise auf eine Beteiligung Dritter gebe es nicht, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
Anzeige
Prinz George verzaubert die Welt

Prinz George verzaubert die Welt. Hier sind die schönsten Bilder der Nummer Drei in der britischen Thronfolge.