Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Jogis Team: Sieht so das neue Trikot aus?
Nachrichten Panorama Jogis Team: Sieht so das neue Trikot aus?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:20 31.07.2015
Der "Kölner Express" veröffentlichte den angeblichen ersten Entwurf für das neue Ausweichtrikot der Fußball-Nationalmannschaft. Lässt Bundestrainer Joachim Löw seine Jungs darin auflaufen? Quelle: Kölner Express/Screenshot/dpa/Montage
Anzeige
Hannover

Angeblich wird die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft 2016 in Frankreich in einem ungewöhnlichen grau-grünen Ausweichtrikot. Das berichtet der Kölner "Express". Nach Informationen des Blattes ist das sogenannte Auswärtstrikot in hell- und dunkelgrauen Längsstreifen gehalten, die Ärmel- und Schulterpartie ist grün.

Eine offizielle Bestätigung gibt es noch nicht. "Was das Design von neuen Trikots angeht, halten wir uns grundsätzlich bis zur Vorstellung bedeckt und stehen diesbezüglich in enger Absprache mit unserem Partner DFB", erklärte Oliver Brüggen, PR-Direktor von adidas.

Das neue Design und die Farben sollten bewusst an ein Trikot aus dem Straßenfußball erinnern, schreibt der "Express". Als Wendetrikot soll es – dann in neongrün – auch als Leibchen genutzt werden. Es sollen die Wörter "Bolzen" und "Pöhlen" eingestickt sein. Die Hose und die Stutzen werden schwarz.

Das Heim- und damit Stammtrikot des Löw-Teams soll klassisch weiß mit schwarzen Applikationen bleiben. Sportartikelhersteller adidas ist seit Jahrzehnten Ausrüster und Partner des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Das EM-Trikot könnte am 11. November, zwei Tage vor dem Testländerspiel gegen Frankreich in Paris, vorgestellt werden. "Nur soviel: Wir werden sowohl beim Design als auch bei der Präsentation neue Wege gehen", verriet Brüggen.

Die Reaktionen von vielen Fans sind eindeutig:

dpa/wer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Panorama Unterhalt, Bahncard, Mindestlohn - Das ändert sich am 1. August

Trennungskinder bekommen mehr Geld, die Bahn führt neue Rabattkarten ein, für Friseure gilt der Mindestlohn, und die katholische Kirche bekommt ein liberaleres Arbeitsrecht. Ein Überblick über das, was sich zum 1. August ändert.

31.07.2015

Tyler ist elf Jahre alt und will hoch hinaus: Im Mai 2016 will er den Mount Everest besteigen. Er wäre der jüngste Erstbezwinger des höchsten Gipfels der Welt. Für den Kalifornier ist es nicht der erste hohe Berg. Er steht bereits im Gipfelbuch von mehreren Fünftausendern.

31.07.2015
Panorama Beamter erschoss Schwarzen - Angeklagter Polizist auf freiem Fuß

Ray T. ist angeklagt, den Schwarzen US-Amerikaner Sam DuBose ermordet zu haben. Eine Körperkamera hat ihn überführt. Obwohl die Staatsanwaltschaft die Tat "unglaublich" und "sinnlos" nannte, ist T. auf freiem Fuß. Er konnte zehn Prozent der Kaution hinterlegen.

31.07.2015
Anzeige