Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Angelina Jolie will in den US-Kongress
Nachrichten Panorama Angelina Jolie will in den US-Kongress
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:03 21.04.2016
Plant sie den nächsten Schritt? Angelina Jolie. Quelle: dpa
Anzeige
Los Angeles

Als Promi-Botschafterin der UNO hat sie sich bereits einen Namen in der Weltpolitik gemacht. Jetzt soll Angelina Jolie den nächsten Schritt ins Auge fassen – sie will die amerikanische Politik aufmischen.

Ein Bekannter verrät dem Magazin „Globe“, dass die 40-Jährige als Kongressabgeordnete fuer den Bundesstaat Kalifornien nach Washington gehen will: "Es ist ein Plan, den sie sich in den nächsten zehn Jahren erfüllen will. Sie könnte sich sogar vorstellen, sich um einen Senatsposten zu bewerben."

Oscar-Preisträgerin Jolie engagiert sich seit Jahren als Sonderbotschafterin der Vereinten Nationen. Die sechsfache Mutter und Ehefrau von Brad Pitt hatte in den vergangenen Jahren mit zwei Operationen für Aufsehen gesorgt. Die Schauspielerin ließ sich vorsorglich die Brüste amputieren und die Eierstöcke entfernen. Ihre Ärzte hätten ihr dazu geraten, schrieb Jolie in einem Beitrag für die New York Times.

Dierk Sindermann/zys

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In 23 europäischen Ländern nimmt die Polizei Raser ins Visier. Der Blitzmarathon soll helfen, die Zahl der Verkehrstoten zu senken. Doch nicht alle Bundesländer sind von dem Konzept überzeugt: Sechs Länder lassen den Blitzmarathon ausfallen.

21.04.2016
Panorama Quiz zum 90. Geburtstag von Elizabeth II. - Wie gut kennen Sie die Queen?

An diesem Donnerstag wird Queen Elizabeth II. 90 Jahre alt. Seit mehr als einem halben Jahrhundert prägt sie die britische Monarchie.Wie gut kennen Sie die Queen?. Welchen Beruf hat sie gelernt? Und worauf verzichtete ihr Ehemann für sie? Testen Sie Ihr Wissen.

21.04.2016

Eine gewaltige Explosion hat eine Raffinerie im Osten von Mexiko zerstört. Wegen einer giftigen Gaswolke muss auch die Umgebung geräumt werden. Drei Arbeiter sterben, mehr als 130 Menschen werden verletzt. Die Ursache ist unklar.

21.04.2016
Anzeige