Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Wohnmobil geht in Flammen auf
Nachrichten Panorama Wohnmobil geht in Flammen auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:43 03.07.2015
Nachdem der Mann getankt hatte, betätigte seine Frau die Zündung - und plötzlich schlugen Flammen aus dem Wohnmobil. Es brannte komplett aus und setzte die Tankstelle in Brand. Quelle: dpa
Anzeige
Bad Hersfeld

Ein Wohnmobil ist in Bad Hersfeld in Hessen in Flammen aufgegangen und hat eine Tankstelle in Brand gesetzt. Bei dem Feuer am Donnerstagabend entstand ein Sachschaden von über einer Million Euro, wie die Polizei mitteilte. Das Ehepaar, das mit dem 27 Jahre alten Fahrzeug gerade vom benachbarten Hauneck aus in den Urlaub fahren wollte, konnte sich rechtzeitig aus dem lichterloh brennenden Wagen retten. Das Paar blieb wie auch die Verkäuferin aus dem Tankstellenshop unverletzt.

Die Polizei geht von einem technischen Defekt aus. Vermutlich sei das Feuer im hinteren Teil des Fahrzeugs entstanden, das ordnungsgemäß eine Untersuchungsplakette hatte. Dort befand sich der batteriebetriebene Kühlschrank. Gutachter und Brandermittler untersuchten am Freitag die Brandursache. Vom Wohnmobil blieb wenig übrig (Foto: dpa).

Nachdem der Mann (52) getankt hatte, betätigte seine Frau (46) die Zündung - und plötzlich schlugen Flammen aus dem Fahrzeug. Es brannte komplett aus. Die Flammen zogen auch die Dachkonstruktion der Tankstelle in Mitleidenschaft. Deren Stabilität müsse von Fachleuten geprüft werden, sagte ein Beamter. Schwarzer Rauch zog auch in den Shop und beschädigte die Waren.

Der Tankstellen-Betreiber habe sich korrekt verhalten. "Alle Sicherheitsvorschriften sind penibel eingehalten worden", sagte Polizeisprecher Manfred Knoch. Der alarmierten Feuerwehr gelang es zwar schnell, den Brand zu löschen. Die Tankstelle sah nach dem Brand dennoch reichlich demoliert aus.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein überraschendes Urteil hat das Oberlandesgericht in Hamm gefällt. Die Richter entschieden, dass es unter Umständen gerechtfertigt ist, einem anderen Menschen einen kräftigen Faustschlag ins Gesicht zu verpassen.

03.07.2015

Bei Mila Kunis und ihrem Freund Ashton Kutcher deutet sich Nachwuchs an. Die Familie von Bobbi Kristina Brown bereitet sich derweil auf einen endgültigen Abschied vor. Und Eva Longoria zieht nach Donald Trumps Einwandererschelte einen drastischen Vergleich. Unsere Promi-News.

03.07.2015
Panorama Kriegsgerät am Abend geborgen - Im Keller steht neben dem Panzer eine Flak

Im Ostseeort Heikendorf spielen sich bizarre Szenen ab: Erst zieht die Bundeswehr einen Weltkriegspanzer aus dem Keller einer Villa. Dann stellen die Ermittler auch noch ein 8,8-Zentimeter Flakgeschütz sicher. Beides wurde abtransportiert. Der Eigentümer will dagegen vorgehen.

03.07.2015
Anzeige