Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama A3 nach Bombensprengung wieder befahrbar
Nachrichten Panorama A3 nach Bombensprengung wieder befahrbar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:35 21.08.2014
Die Bombe hatte einen tiefen Krater in die Fahrbahn der A3 gerissen. Quelle: dpa
Anzeige

Die Autobahn 3 bei Offenbach ist seit dem frühen Donnerstagmorgen in Richtung Süden wieder befahrbar. Um kurz nach 5.00 Uhr, knapp eine Stunde früher als geplant, sei die Strecke wieder freigegeben worden, sagte ein Sprecher der Polizei. Nach einer Bombensprengung am Dienstag hatte ein rund drei Meter tiefer Krater in der Fahrbahn geklafft. Der britische Blindgänger war am Dienstag bei Bauarbeiten gefunden worden.

Auf der Autobahn 3 wurde eine Weltkriegsbombe gezündet. Die Explosion zerstörte einen Fahrbahnabschnitt.

Um die Fundstelle wurde eine 1000 Meter-Sicherheitszone eingerichtet. Die Autobahn 3 wurde stundenlang komplett gesperrt. Betroffen war auch der Frankfurter Flughafen, in dessen Einflugschneise die Bombe lag.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Er war einer der Pioniere bei der sogenannten „Ice Bucket Challenge“,  nun ist der 27-jährige Corey Griffin in Nantucket im US-Bundesstaat Massachusetts bei einem Badeunfall ertrunken.

21.08.2014

Im Kampf gegen kriminelle Rockerbanden gehen immer mehr Bundesländer strafrechtlich gegen die Symbole der Hells Angels vor. Der geflügelte Totenkopf und der typische Hells-Angels-Schriftzug dürfen danach in den meisten Bundesländern nicht mehr öffentlich gezeigt werden, wie eine Umfrage ergab.

20.08.2014
Panorama Anklage wegen Doppelmordes - Deutscher in China zum Tode verurteilt

Ein Münchner Eifersuchtsdrama fand in China ein furchtbares Ende. Ein Deutscher tötete vor vier Jahren seine Ex-Freundin und deren Lebensgefährten. Jetzt bekommt er die Todesstrafe. Wird er hingerichtet?

20.08.2014
Anzeige