Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama "Bachelor" Leonard heizt Liebes-Gerüchte an
Nachrichten Panorama "Bachelor" Leonard heizt Liebes-Gerüchte an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:05 06.04.2016
Sabia Boulahrouz soll "Bachelor" Leonard Freier laut Medienberichten den Kopf verdreht haben. Quelle: RTL/dpa
Anzeige
Hannover

Mit seiner Auserwählten, der blonden Leonie Pump aus Itzehoe, hat es nach Drehschluss der RTL-Datingshow "Der Bachelor" nicht geklappt. Aus der 26-Jährigen und dem 31-jährigen Junggesellen Leonard Freier wurde kein Paar. Stattdessen soll ihm Sabia Boulahrouz, die Ex-Freundin von Fußballer Rafael van der Vaart, den Kopf verdreht haben.

"Ich habe Sabia vor kurzem kennengelernt. Wir haben gemeinsam für die Kochsendung 'Grill den Henssler' gedreht – die Folge wird im Mai ausgestrahlt" erzählt "Der Bachelor" Leonard Freier der Zeitschrift "InTouch". "Es hat unglaublich viel Spaß gemacht mit ihr, sie ist eine sehr sympathische Frau. Wir haben uns so super verstanden, dass wir sogar nach dem Dreh noch stundenlang weitergequatscht haben", schwärmt der 31-Jährige.

Leonard sucht weiter nach der Richtigen

Der Rosenkavalier sei derzeit Single und nach seinem Liebes-Aus mit Leonie wieder auf der Suche nach der richtigen Frau: "Mir ist es wichtig, dass ich mit der Frau auf einer Wellenlänge liege und dass ich mit ihr viel lachen kann. Ich bin nämlich ein sehr humorvoller Mensch", beschreibt sich der Singlevater.

Die 38-jährige Boulahrouz war zuletzt wegen nicht abreißen wollender Gerüchte um eine inszenierte Schwangerschaft in die Kritik geraten. Mitte Dezember letzten Jahres wurde bekannt, dass sie ihr Kind im sechsten Schwangerschaftsmonat verloren hatte. Auch nach der Fehlgeburt hagelte es Kritik für die vierfache Mutter.

are

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die US-Schauspielerin Kerry Washington ist das jüngste Photoshop-Opfer einer amerikanischen Zeitschrift. Die Bearbeitung des Cover-Fotos habe die 39-Jährige sprachlos gemacht.

06.04.2016

In Hessen sucht die Polizei seit knapp zwei Tagen nach einem vermissten Kind. Seine Mutter hatte ihn aus den Augen verloren. Die Polizei geht von einem Unglück aus. Aus Niedersachsen erhält sie Hilfe bei der Suche.

06.04.2016

Das US-Magazin "Glamour" hat die Schauspielerin Amy Schumer als "Plus Size" bezeichnet – auf Twitter und Instagram macht die 34-Jährige ihrem Ärger Luft und verurteilt die Kategorisierung von Frauen nach Kleidergrößen.

06.04.2016
Anzeige