Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Apotheker ermutigt Kondom-Käufer zum Kinderkriegen

Notiz in Verpackung Apotheker ermutigt Kondom-Käufer zum Kinderkriegen

"Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Apotheker", heißt es in TV-Werbespots. Diesen Satz hat ein Apotheker in Berlin sich scheinbar sehr zu Herzen genommen. Wer bei ihm Kondome kaufen will, bekommt einen Beipackzettel mit der Aufforderung, Kinder zu bekommen, gratis dazu.

Voriger Artikel
Amokschütze von Ansbach kommt in Psychiatrie
Nächster Artikel
Zugunglück: Fahrdienstleiter spielte auf dem Handy

Mit eigenen Hinweiszetteln in Kondom-Packungen will ein Berliner Apotheker seine Kunden zum Nachdenken über Verhütung anregen.

Quelle: dpa (Symbolbild)

Berlin. "Kinder sind etwas sehr Positives", sagt Andreas Kersten. Daher wirbt er seit Jahren für eine sorgsame Abwägung bei der Entscheidung für ein Verhütungsmittel. Mit eigenen Hinweiszetteln in Kondom-Packungen will der Apotheker seine Kunden zum Nachdenken über Verhütung anregen. Darauf heißt es etwa: "Setzen Sie sich ein für eine grundsätzliche Offenheit und Bereitschaft, Kinder zu bekommen".

Kirche unterstützt den Apotheker

Seine Kirche steht hinter dem Berliner. Die Idee sei "originell", sagte der Sprecher des Berliner Erzbistums, Stefan Förner. Die Apotheke schreibe niemandem etwas vor, sie plädiere lediglich für eine "Lebensbereicherung durch Kinder".

Kritik an der Aktion

Doch nicht alle sehen das so. Einem Bericht der B.Z. und Bild zufolge will sich der bekennende Katholik nicht zu den Ratschlägen äußeren – er habe bereits schlechte Erfahrungen mit dem Thema gemacht. Demnach soll er vor einigen Jahren zu der "Pille danach" eine ähnliche Aktion gestartet haben und daraufhin angegriffen worden sein.

Das "Bündnis für sexuelle Mitbestimmung" kritisierte Kersten hingegen. Eine Sprecherin sagte den Zeitungen zufolge, der Apotheker vertrete "die Position christlich-fundamentalistischer Abtreibungsgegner, die Frauen das Recht sexuelle Mitbestimmung absprechen".

iro/dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
Familiendrama mit sechs Toten in Österreich

Ein Familiendrama erschüttert Österreich. Eine Frau soll mehrere Angehörige erschossen haben.