Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Das sind die Modetrends für 2017
Nachrichten Panorama Das sind die Modetrends für 2017
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:09 28.06.2016
Für das Label Avalon hat der niederländische Erik Frenken designt: Er wählt Streifen und leichte Stoffe. Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

Der niederländische Designer Erik Frenken hat die Mercedes Benz Fashion Week am Dienstag mit seiner Kollektion für das Label Avelon eröffnet. Auf dem Laufsteg: gestreifte Hemdkleider und Röcke, luftige Wickelblusen und Sneaker mit Plateausohlen.

Bei der Designerin Ewa Herzog ist wiederum viel Spitze zu sehen, zarte Linien und feminine Schnitte tragen die Modelle dort. Sportlich-elegant sind die Kreationen von René Storck, der weiße Kleider, schwarze Hosen mit weitem Bund und schalem Bein und Kapuzenjacken zeigt.

Das sind die Trends für die nächste Sommersaison.

Bei der Modewoche geht es noch bis Freitag um die Modetrends für Frühjahr/Sommer 2017. Neben Schauen gibt es Messen wie die Panorama und die Premium sowie Partys, Salonrunden und Wettbewerbe für den Modenachwuchs.

Unter anderem stellen die Designer Guido Maria Kretschmer, Michael Michalsky, Michael Sontag, Dorothee Schumacher und Anja Gockel ihre Kreationen vor.

RND/dpa/kad

Ein Flüchtling findet einen Schatz versteckt in einem alten Kleiderschrank – und informiert die Behörden. Die Polizei und die Stadt Minden feiern den 25-Jährigen als "Held des Tages".

28.06.2016
Panorama Abgestürzte Egyptair-Maschine - Daten von Flugschreiber wiederhergestellt

Noch immer ist unklar, was zum Absturz der Egyptair-Maschine über dem Mittelmeer führte. Doch nun haben Experten den Flugdatenschreiber repariert – auch der Stimmenrekorder soll wiederhergestellt werden. 

28.06.2016
Panorama Psychatriepatient vor Gericht - Mord wegen lauten Schnarchens?

Ein Psychiatriepatient soll seinen Zimmernachbarn umgebracht haben, weil dieser zu laut schnarchte. Der Mordprozess gegen den 28-Jährigen begann am Dienstag vor dem Landgericht Würzburg.

28.06.2016
Anzeige