Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Bewaffneter Stripper versetzt Passanten in Aufruhr
Nachrichten Panorama Bewaffneter Stripper versetzt Passanten in Aufruhr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:25 17.04.2016
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Frankfurt

In aller Öffentlichkeit habe der 30-Jährige am Samstagabend im Bahnhofsviertel eine kugelsichere Weste mit der Aufschrift «FBI» übergezogen, einen Helm aufgesetzt und ein Gewehr in seine Sporttasche gesteckt. Die herbeigerufene Polizei spürte den Mann in einer Tabledance-Bar auf: Die Ausrüstung war Teil eines Kostüms für seine Strip-Show.

Bei der Waffe handelte es sich der Polizei zufolge um einen täuschend echt aussehenden Plastiknachbau eines Sturmgewehrs. Das Spielzeug wurde sichergestellt. Die Show des Strippers konnte mit Verspätung beginnen, wie die Polizei am Sonntag weiter mitteilte.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Explosion trifft eine indische Hochzeitsfeier in einem Gebetshaus im Ruhrgebiet. Ein Maskierter flieht. Drei Menschen werden verletzt, drei Verdächtige kommen wieder frei.

17.04.2016

Das Hundeelend in einem Zuchtbetrieb am Niederrhein war groß: Veterinäre befreiten dort im März mehr als 270 Tiere. Viele sind bei neuen Familien - doch einige haben kaum Chancen.

16.04.2016

Monster Nessie ist entdeckt worden – zumindest eine Attrappe davon, die vor mehr als 45 Jahren bei Filmarbeiten in den Tiefen des Loch Ness in Schottland versank. Das berichtet die norwegische Firma Kongsberg Maritime, die mithilfe eines Tauchroboters den Grund des Sees vermisst. 

18.04.2016
Anzeige