Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Bordellbesuch endet für Freier im Krankenhaus
Nachrichten Panorama Bordellbesuch endet für Freier im Krankenhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:17 17.06.2016
Für einen 30-Jährigen endete der Bordellbesuch nach einem Sprung aus dem Fenster im Krankenhaus. Quelle: dpa
Anzeige
Schwerin

Beim Versuch, einer Prostituierten ihre Einnahmen zu stehlen, ist ein Mann in Schwerin mit einem Sprung aus dem Fenster geflüchtet. Der 30-Jährige verletzte sich bei dem Sturz aus gerade mal anderthalb Metern Höhe so schwer am Bein, dass er mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden musste.

Nachdem er in der Nacht zum Freitag die Leistungen der Frau in Anspruch genommen hatte, wollte der Mann gegen Mitternacht mit dem gesamten Bargeld der Frau verschwinden, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Die Frau verschloss allerdings geistesgegenwärtig die Wohnungstür, worauf der Freier von der Beute abließ und aus dem Fenster flüchtete. Auf den Mann kommt nun eine Anzeige wegen Diebstahls zu.

dpa/afp/RND/mat

Panorama Wetter am Wochenende - Kommt jetzt endlich der Sommer?

Sommer, Sonne, Sonnenschein? Von wegen – seit Tagen hängen die grauen Wolken am niedersächsischen Himmel. Auch in Hannover regnet es immer wieder. Wann kommt er denn nun endlich, der Sommer?

17.06.2016

Zwei Jugendliche aus Fulda haben einen kuriosen Roadtrip gemacht: Mit Decken und Brötchen im Gepäck rissen die beiden von zu Hause aus. Auf dem Weg stahlen sie einen Traktor und fuhren nach Thüringen – bis die Polizei sie fasste.

16.06.2016
Panorama Hüte beim Pferderennen - Die Queen trägt Orange in Ascot

Beim königlichen Pferderennen im englischen Ascot zeigt sich sogar der britische Hochadel einen Tick extravaganter als sonst – kein Wunder, bei der Konkurrenz. Die Buchmacher schauen dann nicht nur gespannt auf die Rennstrecke, sondern auch auf die Tribüne.

16.06.2016
Anzeige