Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Teenager machen sich über moderne Kunst lustig
Nachrichten Panorama Teenager machen sich über moderne Kunst lustig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:57 26.05.2016
Zwei Teenager waren im Museum of Modern Art in San Francisco (Foto), und weil ihnen die Kunst dort nicht gefiel, wurden sie selbst zu Künstlern. Quelle: dpa
Anzeige
San Francisco

"Ich lache mich kaputt", schrieb der 17-jährige TJ Khayatan auf Twitter. "Wir haben eine Brille auf den Boden gelegt und...": Damit deutet er auf die Fotos, die er gepostet hatte. Sie zeigen, wie unzählige Museumsbesucher vor einer unscheinbaren Brille stehen bleiben und diese sogar fotografieren.

TJ Khayatan und sein Kumpel Kevin Nguyen konnten mit den Installationen im renommierten Museum of Modern Art in San Francisco nichts anfangen – also machten sie spontan ihre eigene. Mit durchschlagendem Erfolg. Sie legten einzelne Objekte wie eine Brille oder eine Mütze auf den Boden und beobachteten, was passierte: "Wir konnten es nicht glauben", sagte Kevin Nguyen der britischen BBC. "Die Museumsbesucher haben das Ernst genommen."

"Das peinlichste an der Sache war aber, die Sachen wieder aufzuheben und so zu tun, als wäre nichts passiert", schrieb Kevin auf Twitter.

Beide sind überzeugt: Der Erfolg ihrer spontanen Installation macht sie zu echten Künstlern. Auch wenn das Ganze nur als Scherz gemeint war.

RND/abr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Panorama Madeleine, Frederik und Mette-Marit - Berühmte Paten für Schwedens Baby-Prinz Oscar

Eine Patentante und ein Patenonkel reichen für den kleinen Prinz Oscar von Schweden offenbar nicht: Er wird fünf haben. Unter anderem hat Kronprinzessin Victoria ihre Schwester Madeleine, Dänemarks Kronprinz Frederik und die norwegische Kronprinzessin Mette-Marit als Paten ausgewählt.

26.05.2016
Panorama Gespräch über Homosexuelle - Putin hat keine Zeit für Elton John

Der russische Präsident Wladimir Putin hat ein seit längerem geplantes Gespräch mit dem britischen Popstar Elton John über die Rechte von Homosexuellen kurzfristig abgesagt. Die offizielle Aussage ist, dass es Terminprobleme gab.

26.05.2016

Ein Waisenkind aus Mali ist zum neuen Symbol für die Flüchtlingskrise in Italien geworden: Die neun Monate alte Favour war laut Medienberichten am Mittwoch auf der Insel Lampedusa eingetroffen – ihre Mutter hat die Überfahrt nicht überlebt.

26.05.2016
Anzeige