Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Bürgermeister überrollt Falschparker mit Panzer

Video-Kampagne Bürgermeister überrollt Falschparker mit Panzer

Um Autofahrer, die rücksichtslos auf Radwegen parken, unmissverständlich zu warnen, hat sich der Bürgermeister der litauischen Hauptstadt Vilnius etwas Besonderes einfallen lassen: Er walzte mit einem Panzer einen Mercedes nieder.

Voriger Artikel
Nur wenige kommen zur „Ergo-Sex-Party“
Nächster Artikel
Australierin harrt zehn Stunden mit Bombe um den Hals aus

Arturas Zuokas greift zu drastischen Maßnahmen gegen Falschparker.

Quelle: HAZ

Dem Bürgermeister der litauischen Hauptstadt Vilnius sind Falschparker offenbar ein Dorn im Auge – und deshalb greift Arturas Zuokas zu drastischen Maßnahmen. In einem inszenierten Video überrollt er einen falsch abgestellten Wagen mit einem Panzer. Dem vermeintlichen Besitzer des Mercedes hält der Bürgermeister anschließend eine ordentliche Standpauke.

Den Film ließ Zuokas auf der Internetseite des Rathauses veröffentlichen. „Wenn uns etwas gegen den Strich geht, dann sind das falsch geparkte Autos", sagte er. Vor allem Luxusfahrzeuge würden regelmäßig im Halteverbot abgestellt. „Und da die Fahrer offenbar denken, sie stünden über dem Gesetz, musste eben ein Panzer her." Mit der Aktion will Zuokas nach eigenem Bekunden seine Mitbürger aufrufen, sich an die Verkehrsregeln zu halten und Verstöße bei der Polizei zu melden.

frs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
Die schöne Seite des Herbstwetters: Regenbogen über Hannover.
Augenblicke: Bilder aus Hannover und der Welt

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.