Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Buttersäure-Anschlag vor Anti-Rechts-Bürgerfest
Nachrichten Panorama Buttersäure-Anschlag vor Anti-Rechts-Bürgerfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:55 19.12.2015
Symbolbild Quelle: Archiv
Anzeige
Gräfenhainichen

Das teilte ein Polizeisprecher in Dessau-Roßlau mit. Die Feuerwehr konnte den Platz rechtzeitig reinigen. Zum Bürgerfest für eine weltoffene Stadt kamen rund 200 Menschen. Sie stellten sich damit einer Demonstration von rund 150 "besorgten Bürgern" entgegen.

Erst am Donnerstag hatten Unbekannte in der Stadt eine geplante Flüchtlingsunterkunft verwüstet, indem sie die Wasserhähne in dem ehemaligen Bürogebäude öffneten. Sie hinterließen die fremdenfeindliche Botschaft "Refugees not welcome" ("Flüchtlinge nicht willkommen").

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Panorama Spendenbereitschaft - Deutsche geben anders

Auf dem Höhepunkt der Flüchtlingskrise zeigte sich in Deutschland eine Woge der Solidarität. Aber spendeten dadurch auch mehr Menschen? Nein, sagt eine Studie. Aber das ist nur die eine Seite.

19.12.2015

So hatte sich der Räuber das nicht vorgestellt: Er hatte gerade einen Elfjährigen in Bad Dürrenberg (Sachsen-Anhalt) zu Boden gestoßen und ihm das Handy geraubt, als der Junge sich wehrte. Der Angreifer konnte nur mit Mühe entkommen.

19.12.2015

In Peking ist am Samstag zum zweiten Mal die höchste Smog-Alarmstufe "Rot" in Kraft getreten. Ab 7.00 Uhr (Ortszeit) galten auf den Straßen der chinesischen Hauptstadt Fahrverbote. Bis Dienstag dürfen Autos je nach Nummernschild nur noch abwechselnd an geraden und ungeraden Tagen fahren.

19.12.2015
Anzeige