Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Das "Torture Ship" schippert über den Bodensee
Nachrichten Panorama Das "Torture Ship" schippert über den Bodensee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:03 02.07.2016
Die Latexgewändern der "Torture Ship"-Passagiere locken viele Zuschauer an. Quelle: dpa
Anzeige

Wenn die Teilnehmer mit fantasievollen Latexgewändern zum Schiff kommen, sind die Häfen in Friedrichshafen und Konstanz voll von Zuschauern. "Das ist jedes Jahr ein Spektakel." Das Fetischschiff und ein davon unabhängiges Swingerschiff hatten vor zwei Jahren am Bodensee heftige Kritik ausgelöst.

Die Bodensee-Schiffsbetriebe hatten daraufhin ihre Regeln für Charterverträge verschärft. Das Swingerschiff wurde ganz verboten, das "Torture Ship" darf aber fahren, weil es als Tanzschiff gilt. Allerdings darf es keine "gesonderten Einrichtungen für sexuelle Handlungen" mehr während der Veranstaltung geben.

dpa

In Schleswig-Holstein hat eine Puppe einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst: Eine Frau sah zwei kleine Füße in einem Teich und befürchtete, ein Kind ertrinke. Sie alarmierte die Feuerwehr – diese zog dann Ernie von der Sesamstraße aus dem Wasser.

02.07.2016
Panorama Nach elf Jahren ist Schluss - Cindy aus Marzahn hört auf

Komikerin Ilka Bessin (44) will nicht mehr als Cindy aus Marzahn auftreten. Stattdessen will sie Kleidung für übergewichtige Frauen entwerfen.

01.07.2016

Eigentlich hatte "Ich + Ich"-Sänger Adel Tawil einige Sommerkonzerte geplant. Wie sein Management am Freitag bekannt gab, müssen die Konzerte des 36-Jährigen aber ausfallen. Der Musiker hat sich im Urlaub eine Halswirbelverletzung zugezogen.

01.07.2016
Anzeige