Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Das passiert in Berlin mit Falschparkern

Aktion Das passiert in Berlin mit Falschparkern

Mit einem Youtube-Video will der Berliner Behindertenverband gegen Falschparker auf Behindertenparkplätzen vorgehen. Die Aktion ist ebenso lustig wie drastisch – zumindest für den Falschparker. Der vierminütige Film ist am Gendarmenmarkt in Berlin-Mitte entstanden.

Voriger Artikel
Teuerster Bahnhof der Welt eröffnet
Nächster Artikel
Milliardär und Modell geben sich das Ja-Wort

Der Sprayer Tupac rückt einem Volvo aufs Blech, der einen Behindertenparkplatz blockiert.

Quelle: Youtube

Berlin. Es gibt verschiedene Wege, um für seine Anliegen zu werben. Der Arbeiter-Samariter-Bund ist vor einigen Tagen mit einem Video aufgefallen, in dem äußerst spärlich bekleidete Frauen für Erste Hilfe werben. Der Berliner Behindertenverband macht es cleverer. Das offensichtlich schon im vergangenen Sommer gedrehte Video zeigt den Sprayer Tupac, der sich einen Volvo-Kombi vornimmt, der auf einem Behindertenparkplatz parkt. 

Mit dem Video wirbt der Behindertenverband für mehr Rücksicht. Behinderte sind auf die verkehrsgünstig gelegenen Stellplätze angewiesen. Für sie ist es ein größeres Problem, wenn diese von unachtsamen oder schlichtweg ignoranten Menschen zugeparkt werden. Selbst Strafmandate scheinen nicht vom Falschparken abzuhalten. Eine Behandlung des eigenen Autos – wie in diesem Video – vielleicht schon eher.

sbü

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
Babyleichenfunde in Deutschland

Immer wieder werden in Deutschland Leichen von Säuglingen gefunden. Ein Überblick über die Fälle der vergangenen Jahre.