Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Das sind die neuen „Bachelorette“-Kandidaten
Nachrichten Panorama Das sind die neuen „Bachelorette“-Kandidaten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:54 02.07.2018
Diese 20 Männer wollen das Herz der Bachelorette erobern. Quelle: Mediengruppe RTL
Anzeige
Berlin

Die Jagd auf die Rosen geht wieder los!

Nach „Der Bachelor“ und „Bachelor in Paradise“ ist nun die „Bachelorette“ wieder am Zug. Ab dem 18. Juli sucht die Traumfrau wieder ihren Prinzen – nun stehen die 20 Single-Männer fest. Und die Gruppe ist bunt gemischt: Zwischen Fitnesstrainer und Ingenieure mischen sich auch Studenten und Maler. Wer die neue „Bachelorette“ wird, ist zwar noch nicht offiziell verkündet – vieles deutet aber daraufhin, dass es sich um eine bereits bekanntes Fernsehgesicht handelt: Nadine Klein (32). Die Studentin hatte in der vergangenen „Bachelor“-Staffel um das Herz von Daniel Völz gekämpft, war aber schon in der fünften Staffel rausgeflogen.

Lackierer, DJ, Fitnesstrainer? Dunkle Haare, blond oder rötlich? Einer dieser 20 Herren wird vermutlich das Herz der neuen „Bachelorette“ erobern.

In den vergangenen Jahren hatte die „Bachelorette“ ihr Liebesglück in Portugal, Frankreich und Spanien gesucht – diesmal geht es für die Show nach Griechenland. Acht Folgen gibt es bis zum 5. September. Nach dem großen Finale soll es wieder eine Wiedersehenssendung mit einem Teil der Kandidaten geben.

Von RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Prozess um den Missbrauch eines Jungen ist ein 37-jähriger Schweizer zu neun Jahren Haft mit anschließender Sicherheitsverwahrung verurteilt worden. Der Mann hatte den damals Neunjährigen gegen Geld vergewaltigt.

02.07.2018

Der Besuch am Nacktbadestrand hatte schmerzhafte Folgen: Ein nicht angeleinter Hund biss eine Frau im FKK-Bereich am Chiemsee in die Brust – sie musste operiert werden, nach den Haltern des Hundes fahndet die Polizei.

02.07.2018

Ein schwerer Busunfall mit neun Verletzten bei Hamburg hat am Sonntagabend für einen Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr gesorgt. Ein Notarzt kam per Rettungshubschrauber zum Unfallort.

02.07.2018
Anzeige