Volltextsuche über das Angebot:

33 ° / 18 ° Gewitter

Navigation:
David Hasselhoff kehrt zu "Baywatch" zurück

Remake eines Klassikers David Hasselhoff kehrt zu "Baywatch" zurück

"The Hoff" zieht wieder die rote Badehose an: David Hasselhoff wird in dem Remake der 90er-Kultserie "Baywatch" mitspielen. Sein künftiger Filmkollege Dwayne "The Rock" Johnson verkündete die Nachricht auf eine etwas unkonventionelle Art.

Voriger Artikel
Opfer vergibt Angreifer nach Mordversuch
Nächster Artikel
Mann erschießt sich aus Versehen bei einem Selfie

David Hasselhoff bei den Golden Globes 2016. Seit Baywatch spielt er überwiegend kleinere Rollen.

Quelle: Paul Buck

New York. Comeback für "The Hoff": Der US-Schauspieler David Hasselhoff (67) soll in einer für 2017 geplanten Verfilmung der Rettungsschwimmer-Serie "Baywatch" auftreten. "Es ist mir eine Freude, den Baywatch-Gangster der ersten Stunde, David Hasselhoff, offiziell in unserem Film zu begrüßen", schrieb Schauspielkollege Dwayne Johnson (43) am Donnerstag auf Instagram.

Johnson machte ein Video von seinem Telefonat mit dem Baywatch-Veteranen. "Ich weiß nicht ob die Welt für uns beide zusammen in einem Film bereit ist", sagte er den "Hoff". Und frangte ihn zugleich: "Bist du bereit?". "Ich bin schon mein ganzes Leben bereit dafür", versicherte Hasselhoff.

Hasselhoff habe schon fleißig trainiert. Ob er aber eine Rolle übernimmt oder nur einen Gastauftritt bekommt, war zunächst unklar. Der 67-Jährige, der auch als Musiker auftritt, war in den 80er und 90er Jahren mit TV-Serien wie "Knight Rider" und "Baywatch" weltbekannt geworden. Seitdem hat er hauptsächlich kleinere Rollen bekommen.

Für die Neuverfilmung stehen Zac Efron (28, "The Lucky One – Für immer der Deine") Dwayne "The Rock" Johnson ("San Andreas") und US-Model Kelly Rohrbach (25) stehen schon länger für die Hauptrollen als Bademeister fest.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
Diese Stars sehen sich zum Verwechseln ähnlich

Warum sehen sich Lena Meyer-Landrut und Nora Tschirner nur so ähnlich? Wir wissen nicht, ob sie vielleicht verlorene Schwestern sind. Aber wir haben in unserer Liste noch sieben weitere Beispiele für berühmte Zwillinge mit echter Verwechslungsgefahr.