Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama "Hier nicht pinkeln! Wand pinkelt zurück"
Nachrichten Panorama "Hier nicht pinkeln! Wand pinkelt zurück"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:32 27.11.2015
Die Deutsche Bahn schreckt Wildpinkler am Kölner Hauptbahnhof neuerdings mit Schildern ab, auf denen steht: "Hier nicht pinkeln! Wand pinkelt zurück." (Symbolbild) Quelle: Martin Gerten
Anzeige
Köln

Die Spezialwand sei mit einem besonders feuchtigkeitsabweisenden Lack beschichtet, teilte ein Bahnsprecher dazu am Freitag mit. Dies führe dazu, "dass der an die Wand gerichtete Strahl etwa im selben Winkel zurückkommt". In Hamburg werde die Methode bereits seit einiger Zeit mit Erfolg angewandt.

Der Kölner "Express" zeigte sich nach einem Praxistest mit einer limonadengefüllten Wasserpistole allerdings enttäuscht: "Das Limo-Wasser platscht lediglich müde ab und staut sich am Boden. Schade!"

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Während der Thanksgiving-Feier von US-Präsident Barack Obama und seiner Familie im Weißen Haus ist ein Mann über den Zaun des Amtssitzes in Washington gesprungen. Er war bereits der dritte Eindringling, der es dieses Jahr auf das Gelände des Weißen Hauses schaffte.

27.11.2015
Panorama Filterkaffee-Comeback - Geht der Kapsel-Kult zu Ende?

Filterkaffee wie zu Omas Zeiten erlebt in Deutschlands Küchen ein Comeback. Als Gegenbewegung zu Kaffeekapseln und Vollautomaten hat es der Handaufguss in angesagten Cafés längst wieder auf die Speisekarten geschafft.

27.11.2015

Zu zehneinhalb Jahren Haft ist eine Grundschullehrerin aus Neuseeland verurteilt worden. Sie hat einen 10-jährigen Schüler zwei Jahre lang sexuell missbraucht.

27.11.2015
Anzeige