Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Dieb leert Sektflasche noch im Laden

Salzgitter Dieb leert Sektflasche noch im Laden

Kein Geld und doch Lust auf Sekt - ein Ladendieb hat sich in Salzgitter mit einer kreativen Idee zum sprudelnden Rausch verholfen: Er trank die Flasche noch im Laden leer.

Voriger Artikel
Lokführer will Geld von Eltern eines Selbstmörders
Nächster Artikel
Ermittlungen gegen schießenden Rentner eingestellt

Weil er kein Geld hatte, leerte ein Dieb eine Sektflasche in Salzgitter noch im Laden.

Quelle: dpa (Symbolbild)

Salzgitter. Ein Ladendieb der etwas anderen Art hat am Mittwochabend die Polizei in Salzgitter beschäftigt. Weil er kein Geld hatte und Wertgutscheine der Stadt nicht zulässig waren, hat ein 29-Jähriger eine Flasche Sekt direkt im Einkaufsmarkt geleert.

Ohne Strafe kommt der Mann deshalb aber wohl nicht davon. Die Polizei ermittelt nach eigenen Angaben vom Donnerstag wegen Ladendiebstahls.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
Augenblicke: Bilder aus Hannover und der Welt

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.