Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Diebe brechen mit Bagger in Supermarkt ein

Verfolgungsjagd mit der Polizei Diebe brechen mit Bagger in Supermarkt ein

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen haben Unbekannte im Harz versucht, mit einem Bagger in einen Supermarkt einzubrechen – und dieses Mal waren sie erfolgreicher. Anschließend hatten sie auch noch Glück, dass sie von der Polizei nicht geschnappt werden konnten.

Voriger Artikel
Schwan legt Verkehr stundenlang lahm
Nächster Artikel
Polizei schnappt entflohenen Mörder

Unbekannte haben im Harz mit einem Bagger die Außenwand eines Supermarkts eingerissen und aus einem Geldautomaten mehrere Kassetten mit Bargeld gestohlen.

Quelle: Matthias Bein/dpa

Thale. Anfang April war der Einbruch noch gescheitert, wie damals die Mitteldeutsche Zeitung berichtete. Erfolglos versuchten sie mit einem Bagger die Wand einzureißen, hinter der sich ein Geldautomat befand.

In der Nacht zum Mittwoch versuchten Unbekannte erneut, nach dem gleichen Muster in den Supermarkt einzubrechen. Den Bagger hatten sie zuvor von einer Baustelle gestohlen, wie die Polizei mitteilte.  Damit rissen sie die Außenwand des Supermarktes ein und stahlen aus dem Geldautomaten mehrere Kassetten mit Bargeld.

Streifenwagen stößt mit Fluchtfahrzeug zusammen

Nach dem Einbruch flüchteten die Täter mit einem Auto, den Bagger ließen sie zurück. Durch die Fahndung, bei der auch ein Hubschrauber zum Einsatz kam, wurde das Auto entdeckt. Ein Streifenwagen verfolgte den Wagen. Die Fahrzeuge stießen zusammen, die Diebe konnten jedoch mit ihrem Fahrzeug weiterfahren und flüchten. Die Polizei fahndet nach ihnen. Wie viel Geld sie erbeuteten, ist noch unklar.

dpa/RND/wer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
Familiendrama mit sechs Toten in Österreich

Ein Familiendrama erschüttert Österreich. Eine Frau soll mehrere Angehörige erschossen haben.