Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Diese Promis haben die teuersten Versicherungen
Nachrichten Panorama Diese Promis haben die teuersten Versicherungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:32 18.03.2016
Vier Stars, viermal in den Top10: Welches Körperteil welchem Prominentem besonders viel wert, erfahren Sie in unserer Fotostrecke. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Strenggenommen ist es nichts Neues, dass Promis ihre Extremitäten versichern. Ganz im Gegenteil: Schon in den 1940er-Jahren gab es den ersten Star, dessen Körperteil-Versicherung die Eine-Million-Dollar-Marke knackte. Das Filmstudio Twentieth Century Fox versicherte  damals die Beine des Filmstars Betty Grable für diese Summe. Und Grable folgten zahlreiche weitere Stars - von Marlene Dietrich über Bette Davies bis hin zu Rolling-Stones-Gitarrist Keith Richards.

Lloyd's ist der größte Promi-Versicherer

So richtig populär würde das Ganze in den letzten 15 Jahren. Zahlreiche Stars haben einzelne Körperteile versichert - und die Summen sind immer weiter gestiegen. In unserer folgenden Fotostrecke haben wir die Top-10 der Promis mit den höchsten Versicherungen aufgelistet.

Viele Promis aus dem Show-Business und der Sportwelt haben speziell für einzelne Körperteile Versicherungen abgeschlossen. Welche Stars vorne liegen, und welches Markenzeichen am häufigsten versichert wurde, sehen Sie hier.

Die genauen Versicherungssummen sind geschätzt und beziehen sich auf Medienberichte. Als weltgrößter Prominenten-Versicherer gilt Lloyd's in London. Doch dort schweigt man sich über die Details der Geschäfte aus.

zys

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für ihn hat es sich ausgezahlt, ein "News-Junkie" zu sein: Ein Obdachloser erkannte in San Francisco einen flüchtigen Verbrecher und bekam für seinen Hinweis 100.000 Dollar Belohnung. Jetzt will er ein neues Leben beginnen.

18.03.2016

Gänsehautstimmung beim Adele-Konzert in London: Tausende Fans singen gerade gemeinsam mit Adele den Song "Make you feel my love" als die Sängerin im Publikum etwas ganz Besonderes beobachtet.

17.03.2016

Russlands Präsident Wladimir Putin ist wegen eines offiziellen Kreml-Fotos zur Zielscheibe von viel Spott geworden. Ein kleines Detail im Hintergrund schürte Spekulationen über einen bügelnden Präsidenten. Der Kreml dementiert – und offenbart mit der Erklärung eine ganz andere Schwäche Putins.

Alexander Dahl 18.03.2016
Anzeige