Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Dritte Leiche nach Schiffsexplosion gefunden
Nachrichten Panorama Dritte Leiche nach Schiffsexplosion gefunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:28 21.04.2016
Im Duisburger Hafen kam es im März auf einem Tankschiff zu einer heftigen Explosion. Quelle: Christoph Reichwein
Anzeige
Duisburg

Feuerwehrleute bargen aus dem Schiffswrack am Donnerstag eine Leiche. Mitarbeiter einer Spezialfirma hatten den leblosen Körper bei Arbeiten an dem Schiff entdeckt, teilte die Polizei mit. Ob der Tote jener Werftarbeiter ist, der seit der verheerenden Explosion vor drei Wochen vermisst wird, soll nun eine Obduktion klären.

In einem Laderaum des Tankers "Julius Rütgers" war es Ende März zu einer heftigen Explosion gekommen. Hinweise deuten daraufhin, dass Schweißarbeiten eine Gasexplosion auf dem Binnentankschiff ausgelöst haben könnten. Zwei Arbeiter wurden getötet und mehrere 100 Meter weit an Land geschleudert. Von einem dritten Arbeiter fehlte noch immer jede Spur.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sie wurden im Schlaf vom Feuer überrascht: 27 Menschen mussten in einem Hotel bei Leipzig in Sicherheit gebracht werden. Unbekannte hatten im Dachstuhl des Hauses Feuer gelegt.

21.04.2016

Wer schon die Frühlingsklamotten ausgepackt hat, muss wieder umdenken: Ab dem Wochenende feiert der Winter ein Comeback. Eiskalte Luft aus Grönland und der Arktis strömt nach Deutschland, die Temperaturen sausen in den Keller – und das gleich für mehrere Tage.

21.04.2016

Das Geheimnis ist gelüftet: Der Nachwuchs des schwedischen Prinzen Carl Philip und seiner Frau Sofia heißt Alexander Erik Hubertus Bertil. Der Kleine hat nicht nur einen Namen sondern auch das Herzogtum Södermanland südlich von Stockholm bekommen.

21.04.2016
Anzeige