Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Ein Toter bei Schießerei in Texas
Nachrichten Panorama Ein Toter bei Schießerei in Texas
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:05 31.07.2016
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Austin

Bei einer Schießerei in der US-Stadt Austin ist nach Angaben des örtlichen Rettungsdienstes eine Frau getötet worden. Drei weitere Menschen wurden mit Schussverletzungen ins Krankenhaus gebracht, teilte der Rettungsdienst von Austin und dem Bezirk Travis County am Sonntag auf Twitter mit. Ein Schussopfer habe die Behandlung verweigert.

Die Polizei hatte zuvor vor den Schüssen gewarnt. „Haltet Euch von der Innenstadt fern“, twitterte die Polizei. Es gebe einen „aktiven Schützen“, hieß es. In einem weiteren Tweet sprachen die Ermittler von mehreren Schießereien in der gleichen Gegend. An beiden Tatorten sei die Lage inzwischen unter Kontrolle.

Über die Hintergründe war zunächst nichts bekannt, auch nicht, ob ein oder mehrere Schützen verantwortlich waren. In der Nähe des mutmaßlichen Tatorts sind einige Lokale.

Mehr in Kürze.

dpa

 

Rekordsprung geglückt: Ein US-Skydiver hat sich ohne Fallschirm in gut 7600 Meter Höhe aus einem Flugzeug fallen lassen und ist sicher in einem Netz gelandet. Bei dem bisher einmaligen gefährlichen Stunt für ein Fernseh-Special am Samstag trug der 42-jährige Extremsportler Luke Aikins nicht einmal ein Wingsuit, das ihm ein Steuern erleichtert hätte.

31.07.2016

Deutschland hat einen neuen Lotto-Millionär der Superlative: Der Eurojackpot ist am Freitag geknackt worden. Der Gewinn von rund 84,8 Millionen Euro geht an einen Lottospieler aus Hessen.

30.07.2016

Ist das Kunst – oder kann das weggeschleckt werden? Mitten im heißen Hochsommer ist in New York ein Museum zum Thema Eiscreme eröffnet worden. Doch nach nur einem Monat zerfließt der Traum schon wieder.

29.07.2016
Anzeige