Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Eltern vergessen Kinder auf dem Bahnsteig
Nachrichten Panorama Eltern vergessen Kinder auf dem Bahnsteig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:03 15.03.2016
Quelle: Martin Schutt/dpa
Anzeige
Erfurt

Eine Bahn-Mitarbeiterin fand am Sonntagabend zwei alleinstehende Kinderwagen auf einem Bahnsteig im Erfurter Hauptbahnhof. In ihnen lagen zwei kleine Mädchen, von den Eltern war aber nichts zu sehen, wie die Polizei mitteilte.

Wie sich später herausstellte, waren Mutter und Vater gerade mit einem Regionalexpress abgefahren. Nach Angaben der Polizei hatten die Eltern ihre Kinder vergessen, als sie eingestiegen waren – und das hatten sie auch erst nach Abfahrt des Zuges festgestellt.

Sie hätten sich aber sofort bei der Bundespolizei gemeldet und seien mit der nächsten Bahn zurück nach Erfurt gefahren. Etwa eine dreiviertel Stunde später konnten sie ihre Kinder bei der Bundespolizei abholen. 

wer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Panorama Auszeichnung für Palästinenserin - Diese Frau bekommt den "Weltlehrerpreis"

Inmitten von Gewalt will sie Kindern mit Spielen helfen. Dafür wird die Palästinenserin Hanan al-Hrub mit dem "Weltlehrerpreis" ausgezeichnet.

14.03.2016

In Italien hat ein Mann seine Frau auf der Autobahn ausgesetzt, nachdem er sich mit ihr gestritten hatte. Dann fuhr er nach Hause. Sie ging zu Fuß – und wurde überfahren.

14.03.2016

Der Besitzer versuchte noch, mit dem Tier zu fliehen: In Bayern ist am Montag ein Zirkusbär von der Polizei aus seinem Käfig geholt worden. Unklar ist, wo Ben künftig leben wird.

14.03.2016
Anzeige