Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Oscar Pistorius kommt in den Hausarrest
Nachrichten Panorama Oscar Pistorius kommt in den Hausarrest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:40 16.10.2015
Oscar Pistorius (Archivbild von 2014). Quelle: dpa/EPA/KIM LUDBROOK
Anzeige
Johannesburg

Der 28-Jährige soll nach nunmehr einem Jahr in Haft ab kommendem Dienstag den Rest seiner Strafe im Hausarrest absitzen dürfen. Das bestätigte die zuständige Gefängnisbehörde am Donnerstag. Er hatte seine Freundin Reeva Steenkamp 2013 mit vier Schüssen durch eine geschlossene Toilettentür getötet. Im Oktober 2014 wurde er dafür zu fünf Jahren Haft verurteilt.

Die Staatsanwaltschaft strebt eine höhere Strafe an. Über ihren Berufungsantrag soll am 3. November verhandelt werden. Nach südafrikanischem Recht kann eine Gefängnisstrafe nach Ableisten von einem Fünftel bei guter Führung in Hausarrest umgewandelt werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sie müssen unter Zeitdruck E-Mails sortieren, einen Bittbrief an Facebook-Gründer Mark Zuckerberg schreiben und Mitarbeitern unangenehme Entscheidungen ihres Chefs verkaufen: In einem skurrilen Wettbewerb wurde "Deutschlands beste Sekretärin" gesucht – und gefunden.

15.10.2015

Kreuzfahrtreisen boomen, die Schiffe werden größer und nehmen mehr Passagiere mit. Bevor die schwimmenden Hotelgiganten auf Törn gehen, werden sie reisefertig gemacht – wie derzeit die "Norwegian Escape" im Hamburger Dock.

15.10.2015

In den USA soll eine Kirche Schauplatz eines schrecklichen Verbrechens geworden sein. Radikale Christen sollen ihre eigenen Söhne über Stunden geschlagen haben - angeblich damit sie ihre Sünden bekennen und um Vergebung bitten. Einer der beiden Teenager überlebte das Martyrium nicht.

15.10.2015
Anzeige