Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Facebook-Selfie überführt Bankräuber
Nachrichten Panorama Facebook-Selfie überführt Bankräuber
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:15 25.09.2015
Der 28-jährige John Mogan posierte nach einem Banküberfall mit einem Geldbündel und lieferte sich so der Polizei aus. Quelle: Twitter/Screenshot
Anzeige
Ashville/Ohio

Ein amerikanisches Paar aus dem Bundestaat Ohio ist wegen eines Banküberfalls festgenommen worden, der es in die Rangliste der dümmsten Verbrechen schaffen könnte. Der 28-jährige John Mogan und die 24-jährige Ashley Duboe hatte sich zuerst aus dem Staub machen können, nachdem sie Ende August eine Bank in Ashville im US-Bundesstaat Ohio überfallen hatten. Die Polizei kam dem Paar aber dennoch auf die Spur, weil es sich mit der Beute selbst fotografierte und das Selfie auf Facebook postete.

Arm in Arm lächeln sie in die Kamera, die Geldbündel, die sie gerade in der Fairfield-National-Bank abkassiert haben, noch in der Hand. Wenige Stunden später war ihnen das Lachen vergangen, als sie erneut fotografiert wurden – auf der Polizeiwache. John Mogan (28) war erst im Juli aus dem Gefängnis entlassen worden. Nach vier Jahren Haft – wegen eines Banküberfalls. Seine Freundin Ashley (24) war bisher noch nicht mit dem Gesetz in Konflikt geraten.

Von Dierk Sindermann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es hätte die größte "Cold Water Challenge" des letzten Sommers werden können: Knapp 2000 Liter sollten aus einer Baggerschaufel auf einen Kegelklub fließen. Doch dann kippte das Fahrzeug um. Nun stehen zwei Männer wegen fahrlässiger Tötung vor Gericht.

25.09.2015

Anfang August hat Schauspieler Samuel Koch seiner Kollegin Sarah Elena Timpe einen Heiratsantrag gemacht. In einem Interview hat der 27-Jährige jetzt verraten, was die beiden verbindet: In einem speziellen Tagebuch halten die Verlobten schöne Dinge und gemeinsame Erlebnisse fest.

25.09.2015

Auf Gran Canaria fürchten Spanier und Ausländer um ihre Wohnungen. Ihre Immobilien sollen laut eines kanarischen Gesetzes touristisch genutzt werden. Seit der Plan in diesem Sommer veröffentlicht wurde, bangen Tausende Apartmentbesitzer um ihr Eigentum.

28.09.2015
Anzeige