Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Fachwerkhaus brennt komplett aus

Göttingen Fachwerkhaus brennt komplett aus

Ein historisches Fachwerkhaus ist in der Nacht zu Mittwoch in Rosdorf bei Göttingen ausgebrannt. Das aus dem 17. Jahrhundert stammende unbewohnte Gebäude wurde dabei völlig zerstört.

Voriger Artikel
Drei Männer sterben am Rand der Proteste in Birmingham
Nächster Artikel
Randale in England geht weiter, London bleibt ruhig

Das historische Fachwerkhaus wurde bei dem Feuer komplett zerstört.

Quelle: dpa

Rosdorf. Ein historisches Fachwerkhaus ist in der Nacht zu Mittwoch in Rosdorf bei Göttingen ausgebrannt. Das aus dem 17. Jahrhundert stammende unbewohnte Gebäude sei völlig zerstört, sagte ein Feuerwehrsprecher. Wegen des starken Funkenfluges mussten die Bewohner mehrerer angrenzender Gebäude vorübergehend in Sicherheit gebracht werden.

Menschen wurden durch das Feuer nicht verletzt. Ein Nachbar hatte den Brand in dem als Lager für Möbel dienenden Fachwerkbau kurz nach Mitternacht entdeckt und die Feuerwehr alarmiert. Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen, schlugen die Flammen bereits knapp zehn Meter hoch aus dem Dach. Die Brandursache und Schadenshöhe waren nach Angaben der Polizei am Mittwoch noch unklar.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
Augenblicke: Bilder aus Hannover und der Welt

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.