Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Fernbus brennt auf A2 bei Magdeburg
Nachrichten Panorama Fernbus brennt auf A2 bei Magdeburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:40 28.03.2016
Die Feuerwehr löschte den brennenden Fernbus.  Quelle: Symbolfoto
Anzeige
Burg

Die 30 Fahrgäste und der Fahrer konnten den Bus rechtzeitig verlassen und wurden nicht verletzt. Am Bus entstand jedoch Totalschaden in Höhe von etwa 200.000 Euro. Für die Löscharbeiten am Sonntagabend musste die A2 in Fahrtrichtung Hannover für etwa zweieinhalb Stunden gesperrt werden.

Zu längeren Staus kam es nicht. Die gestrandeten Fahrgäste konnten ihre Reise in einem Ersatzbus fortsetzen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Breiter, tiefer, schneller - und kaputt: Ein betrunkener Autonarr hat in Baden-Württemberg die Kontrolle über seinen frisierten Kompaktwagen verloren und ist verunglückt. Der 34-Jährige hatte laut Mitteilung der Polizei wochenlang am Auto seiner Mutter gebastelt und startete am Samstag eine Testfahrt in Sigmaringen - illegal, denn das Auto war nicht verkehrssicher.

28.03.2016
Panorama Jennifer Lopez, Sting und Enrique Iglesias - Oligarch schenkt Sohn Hochzeit mit Starbesetzung

Dieses Hochzeitsfest wird dem Brautpaar und seinen Gästen wohl in bleibender Erinnerung bleiben. Der russische Oligarch Michail Guzerijew (58) hat seinem Sohn Said eine Feier mit internationalen Popstars geschenkt. Im Restaurant "Safisa" traten unter anderem die US-Sängerin Jennifer Lopez und der britische Musiker Sting auf. 

28.03.2016

Die Bundeskanzlerin verbringt ihren Osterurlaub auf der kleinen Kanareninsel La Gomera. Mit ihrem Mann – und einem Tross von Sicherheitsbeamten.

28.03.2016
Anzeige