Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° Nebel

Navigation:
Flugzeug am Flughafen Kassel evakuiert

Bombenalarm Flugzeug am Flughafen Kassel evakuiert

Bombenalarm auf dem Flughafen Kassel: Nach einem anonymen Hinweis ist ein Flugzeug evakuiert worden. Die Maschine stand kurz vor dem Abflug in die Türkei. 

Voriger Artikel
Leichenteile stammen von Peggy
Nächster Artikel
Stimmenrekorder bestätigt Feuer vor Absturz

Flugzeug nach anonymem Hinweis am Kassel Airport evakuiert.

Quelle: dpa/ Archivbild

Calden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatte sich ein Anrufer beim Airport gemeldet und gesagt, dass sich an Bord eines im Abflugbereich stehenden Flugzeugs ein Koffer befinden soll, von dem eine Gefahr ausgehen könnte. Daraufhin sei die Maschine mit 128 Passagieren an Bord, die ins türkische Antalya fliegen sollte, geräumt worden.

Polizei gibt Entwarnung

Die Polizei durchsuchte das Flugzeug und alle sich dort befindenden Gepäckstücke, teilte Polizeihauptkommissar Torsten Werner auf Nachfrage mit. Dabei sei auch ein Sprengstoffspürhund eingesetzt worden. Später gaben die Beamten Entwarnung: Bei der Durchsuchung seien keine Hinweise auf eine konkrete Gefahr entdeckt worden, die Passagiere säßen wieder im Flugzeug.

Die Polizei überprüfe nun die Aussagen des anonymen Anrufers, sagte Werner weiter. Der Hinweisgeber will mitbekommen haben, dass sich andere Personen über einen Koffer im Flugzeug unterhielten, in dem sich angeblich ein gefährlicher Gegenstand befinde, erklärte Werner.

Ein Reiseblogger zeigte auf Instagram, wie die Beamten die Germania-Maschine durchsuchten. "Hoffentlich ist es nur ein falscher Alarm", schrieb er dazu.


dpa/RND/abr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
Familiendrama mit sechs Toten in Österreich

Ein Familiendrama erschüttert Österreich. Eine Frau soll mehrere Angehörige erschossen haben.