Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Gammelfleisch stoppt Schnellzug
Nachrichten Panorama Gammelfleisch stoppt Schnellzug
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:32 03.10.2015
Der TGV konnte erst nach einer genauen Übeprüfung weiterfahren. Quelle: dpa
Anzeige
Paris

Der Zug sei bei Vaumort gestoppt worden. Während der erste Zugteil seine Reise nach Südfrankreich fortsetzen konnte, wurde der zweite TGV-Teil evakuiert. Etwa 250 Fahrgäste mussten die Waggons bei dem Vorfall am Freitag vorübergehend verlassen, während eine Spezialeinheit für Chemie und Biologie den Zug inspizierte. Die Ermittler fanden schließlich im Gepäck eines Reisenden verdorbene Lebensmittel - darunter ein stinkendes Stück gammeliges Fleisch.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

"Süße Hundewelpen günstig abzugeben": Hinter solchen Anzeigen steckt nach Angaben des Tierschutzbundes oft eine Hunde-Mafia. Der Handel mit illegal importieren Welpen sei ein großes Problem.

03.10.2015

Den Zeitpunkt hat er bewusst gewählt: Einen Tag vor Beginn der Familiensynode im Vatikan bekennt sich ein dort tätiger Theologe zu seiner Homosexualität. Seine Jobs am Heiligen Stuhl ist er dafür nun los.

03.10.2015

Als einer der dümmsten Diebe des Jahres könnte ein 23-jähriger Engländer in die Chroniken eingehen: Er beschwerte sich nach einem Diebstahl in einem Baumarkt über das Fahnungsfoto, das der Ladenbesitzer nach der Tat auf Facebook und in der Zeitung veröffentlicht hatte. Die Polizei nahm ihn kurzerhand fest.

03.10.2015
Anzeige