Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Gefangener auf Freigang will unbedingt zurück ins Gefängnis
Nachrichten Panorama Gefangener auf Freigang will unbedingt zurück ins Gefängnis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:02 17.07.2011
Ein Strafgefangener auf Wochenendurlaub hatte keine Lust auf Freiheit und provozierte einen Polizeieinsatz, um wieder eingesperrt zu werden. Quelle: Tim Schaarschmidt (Symbolbild)
Anzeige
Bad Neuenahr

Genervte Passanten taten ihm den Gefallen, wie die Polizei am Sonntag berichtete. Beamte brachten den Mann zurück ins Gefängnis. Zur Mittagszeit habe er wieder durch Gitterstäbe hindurch „gesiebte Luft“ atmen können, hieß es im Polizeibericht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Hähnchenmastanlage im Kreis Peine ist in der Nacht zum Sonnabend in Brand geraten. Dabei ist ein Schaden von etwa 500.000 Euro entstanden. Die Brandursache ist noch unklar - es kann sich um einen technischen Defekt, aber auch um Brandstiftung handeln.

17.07.2011
Panorama Beim Ausparken übersehen - Mann überfährt Ehefrau zweimal

Ein 85-jähriger Mann hat in Bremerhaven seine Frau zweimal überfahren. Er hatte sie erst beim Ausparken übersehen und überrollt, als er rückwärts fuhr. Danach setzte der Mann nach vorn und überfuhr sie erneut.

17.07.2011
Panorama Vier Menschen verletzt - Zwei Unfälle mit Rettungswagen

Bei zwei Verkehrsunfällen mit Rettungswagen sind in der Nacht zum Sonntag vier Menschen leicht verletzt worden. In Bremen krachte ein 37-Jähriger mit seinem Geländewagen in einen Rettungswagen, bei einem Unfall in Großenkneten stieß eine 20-Jährige mit ihrem Wagen ebenfalls mit einem Rettungswagen zusammen.

17.07.2011
Anzeige