Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama "Ich habe meine Medikamente abgesetzt"
Nachrichten Panorama "Ich habe meine Medikamente abgesetzt"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:53 13.01.2016
Schauspieler Charlie Sheen riskierte mit einer alternativen Heilmethode sein Leben.
Anzeige
Los Angeles

"Ich habe meine Medikamente abgesetzt!" Charlie Sheen spielt russisches Roulette mit seiner Gesundheit. In einem TV-Interview enthüllte der Schauspieler jetzt, dass er wieder einen höheren HI-Virus-Level in seinem Blut hat – nachdem der tödliche Virus noch vor wenigen Monaten nicht mehr nachweisbar war.

Sheen macht sich zum Versuchskaninchen

Was passiert war: "Ich habe eine alternative Therapie in Mexiko begonnen und mir von einem Dr. Sam Chachoua ein experimentelles Medikament spritzen lassen. Ich habe mich selbst als Versuchskaninchen zur Verfügung gestellt – und kann das keinem empfehlen." Sheen ist selbst erstaunt, noch am Leben zu sein. Er hatte gehofft, auf die in Amerika nicht zugelassene Methode den "Dämon in meinem Körper, der mich killen will" ganz ausradieren zu können. Vergeblich. 

Zur Galerie
Vater und Sohn: Hollywoodstar Martin Sheen (li.) spielte am Anfang der Karriere von Charlie Sheen eine entscheidende Rolle. Er spielte in "Wall Street" auch im Film den Vater von Charlie Sheen.

sin

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Mehr zum Thema

Charlie Sheen soll mehrmals mit seiner Ex-Verlobten Brett Rossi geschlafen haben, ohne sie vorher über seine HIV-Infizierung zu informieren. Die Frau wirft ihm deshalb Körperverletzung vor und will ihn verklagen.

04.12.2015

Schauspieler, Musiker und andere Prominente sind geschockt und traurig, nachdem Charlie Sheen seine HIV-Erkrankung öffentlich gemacht hat. Andere lassen dagegen erst einmal auf Aids testen.

18.11.2015
Panorama Ungeschützter Geschlechtsverkehr - Sheen droht nach HIV-Beichte Millionenklage

Dem Schauspieler Charlie Sheen droht nach seinem HIV-Geständnis im US-Fernsehen eine Schadenersatz-Klage in Millionen-Höhe. Seine Behauptung, "immer mit Kondomen und Ehrlichkeit vorgesorgt" zu haben, wird von mindestens sechs Sex-Partnerinnen bestritten.

18.11.2015
Panorama Kampf zwischen verfeindeten Banden - Sechs Tote in Gefängnis in Guatemala

Immer wieder kommt es in Haftanstalten in Guatemala zu heftigen Bandenkämpfen. Im Gefängnis von Chimaltenango starben am Dienstag bei Auseinandersetzungen sechs Menschen.

12.01.2016
Panorama Todesschuss in der Silvesternacht - Verdächtiger im Fall Janina festgenommen

Sie hatte eigentlich nur auf der Straße ins Neue Jahr feiern wollen, doch dann brach die elfjährige Janina auf der Straße zusammen. Ein Schuss hatte die Schülerin getroffen. Nun wurde ein Verdächtiger festgenommen.

12.01.2016
Panorama Im Versteck des Drogenbosses - Video zeigt Festnahme von "El Chapo"

Seine Flucht war spektakulär, seine Festnahme auch: Die mexikanische Regierung hat ein dramatisches Video von der Festnahme des Drogenbosses Joaquín "El Chapo" Guzmán veröffentlicht.

12.01.2016
Anzeige