Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Helene Fischer ist nervigste und erotischste Sängerin

Deutschlands Männer einig Helene Fischer ist nervigste und erotischste Sängerin

Viele wissen es schon lange: Helene Fischer nervt. Das hat jetzt auch eine Umfrage unter 1042 Männern ergeben. Gleichzeitig empfinden die Befragten die 31-Jährige als heißeste deutsche Sängerin. Auf Platz zwei und drei folgen Lena Meyer-Landrut und Annett Louisan.

Voriger Artikel
Die Killer werden immer jünger
Nächster Artikel
Das ist die teuerste Bratwurst der Welt

Laut einer Umfrage ist Helene Fischer die nervigste deutsche Sängerin.

Quelle: dpa

München. Helene Fischer (31, „Atemlos durch die Nacht“) polarisiert wie keine zweite deutsche Sängerin. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Mafo.de im Auftrag des Magazins „Playboy“ hervor. Danach sieht die Mehrheit der Männer - gut 29 Prozent der Befragten - die 31-Jährige als „heißeste“ deutsche Sängerin an. Auf den Plätzen zwei und drei folgen Lena Meyer-Landrut mit 11,6 und Annett Louisan mit 7,5 Prozent.

Zugleich führt Helene Fischer auch die Liste der als besonders „nervig“ empfundenen Sängerinnen an: 24,4 Prozent der Befragten nannten ihren Namen. Rang zwei belegt erneut Lena Meyer-Landrut mit 12 Prozent, gefolgt von Andrea Berg mit 10,8 Prozent. Das Meinungsforschungsinstitut Mafo.de hatte 1042 repräsentativ ausgesuchte Männer in ganz Deutschland online befragt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
"Tatort-Debüt" mit Til Schweiger
Foto: Helene Fischer als "Leyla" im Tatort Hamburg.

Mit schwarzer Perücke und Pistole ist Schlagerstar Helene Fischer kaum wiederzuerkennen. An der Seite von Til Schweiger gibt die 31-Jährige im November ihr "Tatort"-Debüt. Zu sehen ist die Folge Ende November.

mehr
Mehr aus Panorama
Familiendrama mit sechs Toten in Österreich

Ein Familiendrama erschüttert Österreich. Eine Frau soll mehrere Angehörige erschossen haben.